Crowdfunding für Sportuhr

Swimmo – die Smartwatch speziell für Schwimmer

Auf Kickstarter.com sammelt Hersteller Swimmo Inc. Geld für eine Smartwatch speziell für Schwimmer. 39.000 US-Dollar sollen bei der Kampagne zusammenkommen. Die Sportuhr soll eine Reihe nützlicher Features für Schwimmer bieten.

Datum:
Swimmo Smartwatch

Swimmo ist eine Smartwatch, die speziell für das Schwimmbad gedacht ist.

Mit einer aufwendigen Kampagne auf Kickstarter.com sammelt Swimmo Inc. Geld für eine neuartige Smartwatch. Die Sportuhr ist speziell für Schwimmer gedacht. 39.000 US-Dollar benötigt der Hersteller für sein Projekt. Rund 4500 US-Dollar haben die Unterstützer bereits gespendet. Die Kampagne läuft noch 30 Tage.

Für den Einsatz im Schwimmbad angepasst

Die Smartwach Swimmo bietet nichts, das moderne Pulsuhren und Fahrradcomputer nicht schon längst können. Der Clou ist aber, dass die Technik der Sportuhr an den Einsatz im Schwimmbad angepasst ist. Der Puls-Sensor ist dementsprechend wasserfest. Und die Smartwatch hat ein Interface mit farbigem OLED-Touchscreen. Es ist ebenfalls für den Gebrauch unter Wasser konzipiert. Während des Trainings kommuniziert Swimmo mit dem Nutzer über Vibrationen in unterschiedlichen Frequenzen.

Hersteller will Swimmo im Oktober 2015 ausliefern

Der Hersteller will Swimmo bereits im Oktober 2015 an die Unterstützer Kickstarter-Kampagne ausliefern. Sofern die angepeilte Summe auf der Crowdfunding-Plattform zusammenkommt, erhält die Smartwatch noch zusätzliche Extras. Bei den sogenannten Stretch-Goals handelt es sich um zwei weitere Farben, Unterstützung für den Einsatz in offenen Gewässern, ein Profi-Feature und professionelle Trainingspläne.


Smartwatches in der Übersicht – jetzt bei Amazon entdecken
David Huth

von

Ob Gadgets, Apps oder Trends – alles was neu ist, probiere ich aus. An meiner Neugier lasse ich hier bei eVivam andere teilhaben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.