Ab 2016 im Handel

Casio Smartwatch: Traditions-Uhr mit smarten Funktionen

Casio bringt im März 2016 eine eigene Smartwatch heraus. Mit der neuen Uhr will der japanische Uhrhersteller auf den Trend aufspringen. Das Modell soll aber hauptsächlich eine Uhr bleiben.

Datum:
Laufen Smartwatch

Immer mehr Menschen tragen eine Smartwatch. Nun will Casio 2016 mit einem eigenen Modell den Markt erobern.

Casio hat schon früher versucht, Uhren mit Zusatzfunktionen auszustatten – bislang erfolglos. Nun hat der japanische Uhrenhersteller im Gespräch mit dem Wall Street Journal Pläne für eine neue Casio Smartwatch vorgestellt. Technische Details verriet das Unternehmen dabei noch nicht.

Uhr mit smarten Funktionen

Die Casio Smartwatch soll im März 2016 in den Handel kommen. Das Gerät soll eine Uhr mit smarten Funktionen sein, aber kein Smart Device, das auch die Uhrzeit anzeigen kann. So will sich Casio als Uhrenhersteller treu bleibt. Das Modell richtet sich speziell an Männer.

In Japan und den USA erhältlich

Die Uhr soll umgerechnet zirka 365 Euro kosten, also keinesfalls im Billigsegment angesiedelt sein. Die Casio Smartwatch soll robust sein und ein gutes Tragegefühl versprechen. Als erstes will Casio seine Smartwatch in Japan und den USA verkaufen. Wenn das Modell in Deutschland auf den Markt kommt ließ der Hersteller noch offen.



Smartwatches in der Übersicht – jetzt bei Amazon entdecken
David Huth

von

Ob Gadgets, Apps oder Trends – alles was neu ist, probiere ich aus. An meiner Neugier lasse ich hier bei eVivam andere teilhaben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.