Neuheit auf der Fibo 2015

Laufsportcomputer Polar A300 – mehr als ein Fitness-Tracker

Der Polar A300 ist Laufcomputer und alltagstauglicher Fitness-Tracker in einem. Es zeigt Bewegung, zurückgelegte Distanz und verbrauchte Kalorien an – und motiviert so zu mehr Aktivität.

Datum:
Polar A300

Den Laufcomputer Polar A300 gibt es in verschiedenen Farben.

Der Laufcomputer-Markt ist ständig in Bewegung – auch Branchen-Primus Polar hat pünktlich zur Fitnessmesse Fibo 2015 in Köln ein neues Produkt vorgestellt. Das Modell A300 ist Fitness-Tracker und Herzfrequenzmesser zugleich. Es kommt in diesen Tagen in den Handel.

Polar A300: Effektiver Datensammler

Polar setzt beim Datensammeln während des Trainings auch beim Tracker Polar A300 weiter auf die bewährte Brustgurt-Technik. „Eine Herzfrequenz-Messung via Handgelenk-Sensor ist noch nicht präzise genug, um die Genauigkeit zu liefern, die der Kunde von Polar gewöhnt ist“, erklärt Marketing-Director Mark D. Seng. Als Tracker ist der Polar A300 aber rund um die Uhr damit beschäftigt, die Bewegungen seines Trägers zu verfolgen – und motiviert bei zu langem Nichtstun per Vibration zu mehr Aktivität. Das Gerät synchronisiert sich mittels Bluetooth mit der Polar-Flow-App auf dem Smartphone.

Galerie: Fitnesstechnik & -trends: Die Highlights der Fibo 2015

Farben nach Wahl

Der Polar A300 kommt in sechs Farben. Das eigentliche Gerät kann mit einem einzigen Handgriff vom Silikonarmband gelöst und anschließend in ein andersfarbiges Armband eingesetzt werden. Der A300 soll für 119 Euro zu haben sein, die Variante mitsamt Polar H7 Herzfrequenzsensor 159,95 Euro kosten. Einzelne Armbänder gibt es für 24,95 Euro.

Polar A300 – jetzt bei Amazon bestellen
David Huth

von

Ob Gadgets, Apps oder Trends – alles was neu ist, probiere ich aus. An meiner Neugier lasse ich hier bei eVivam andere teilhaben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.