Smart, chic und sportlich

Tao Chair: Der Designer-Stuhl, der deinen Feierabend in Bewegung bringt

Bist du eher Couchpotato oder Zappelphilipp? Der smarte Stuhl namens Tao Chair könnte dein Feierabendverhalten verändern. EZD Productions hat den Prototypen auf der CES 2015 präsentiert.

Datum:
Tao Chair

Die Entwickler haben den Tao Chair smart und elegant gestaltet. Die Armlehnen sind flexibel.

Du kommst von deiner Arbeit nach Hause – und bist erledigt. Vielleicht gehörst du zu jenen Menschen, die vorher noch einen kurzen Zwischenstopp im Fitnessstudio gemacht haben. Vielleicht bist du heute nicht dazu gekommen – oder hast noch nicht genug? Oder bist du wie immer nonstop durchgefahren, um schnellstmöglich auf deiner Couch anzukommen?

Gemütliches Fitnessgerät

Der Tao Chair kann der Couchpotato und dem Zappelphillip gleichermaßen dienen: Der Designer-Stuhl ist nämlich nicht nur Sitzgelegenheit, sondern gleichzeitig Fitnessgerät mit eingebautem Kalorienzähler. Mithilfe der flexiblen Armlehnen kannst du unterschiedliche Muskelgruppen im Oberkörper bewegen. Auch für deine Beine hat der Stuhl Übungen parat.
Tao Chair mit Bewegungsspielraum

Durch die flexiblen Armstützen trainierst du unterschiedliche Muskelgruppen.

Smarte Technik

Sensoren erfassen, wie viel Kraft du aufwenden musst, um die Armlehnen zu bewegen. Daraus berechnet dir das Gerät deinen ungefähren Kalorienverbrauch. Das Ergebnis findest du an der rechten Armlehne. Der Tao Chair verfügt auch über eine passende App. Dazu verbindet er sich via Bluetooth mit deinem Smartphone. Geplant sind Versionen für Android, iOS und Windows Phone. Du kannst darin aus verschiedenen Übungen auswählen. Zudem soll der Stuhl auch als Controller für Videospiele einsetzbar sein.

Schön und besser als Nichtstun

Ein richtiges Fitnesstraining ersetzt dir der Tao Chair zwar nicht. Bist du Couchpotato, animiert dich der Stuhl – ähnlich wie Konsolenspiele – vielleicht dazu, überhaupt etwas zu tun. Als Zappelphilipp dient er dir immerhin als bequeme Ablenkung. Informationen zur Markteinführung und zum Preis liegen noch nicht vor.