Tennissensor aus Silicon Valley

Zepp Tennis 2 Swing and Match Analyzer: So wirst du zum Tennis-Profi!

Wer regelmäßig auf dem Platz Bälle schmettert, kann dies künftig mit professioneller Datenanalyse unterstützten. Der Tennissensor von Zepp zeigt Schwächen und erlaubt genaues Fehlermanagement.

Datum:
Zepp Tennis 2 Swing & Match Analyzer

Zepp das Tennisspielen mit seinem Sensor Tennis 2 professionalisieren.

Wer sein Tennisspiel verbessern will, musste sich bislang auf die eigene Intuition oder einen professionellen Tennistrainer verlassen. Damit ist jetzt Schluss! Denn der Tennis 2 Swing and Match Analyzer von Zepp nimmt euch ganz viel Analysearbeit ab und stellt sie auf ein Datenfundament. Was der Tennis-Sensor kann und wie ihr ihn nutzen könnt, um euer Spiel aufs nächste Level zu bringen ...

Zepp Tennis-Sensor: Spielen und Messen

Den neuen Tennis 2 Swing and Match Analyzer von Zepp steckt ihr ganz einfach auf euren Schläger. Der analysiert dann euren Schlag nach Art (Schmetterball, Volley, Vorhand, Rückhand, Aufschlag) und Schlagkraft. Auch Ballgeschwindigkeit und Treffgenauigtkeit kann der Tennis-Sensor erfassen. Die Daten werden via Bluetooth auf euer iOS- oder Android-Gerät gesendet. Dort erhaltet ihr eure persönliche Trainingsanalyse. Eure Daten könnt ihr zudem mit der Zepp-Community teilen und an Wettkämpfen teilnehmen. Zusätzliches Feature: Ihr könnt mit Smart Capture euer Tennistraining auch mit Video aufnehmen, teilen und analyisieren.

Galerie: Instagram: Die Top 10 Fitness-Hashtags

Tennis 2 Swing professionalisiert euer Training

Der Zepp Tennis 2 Swing and Match Analyzer ist nicht nur etwas für Statistikfans. Ihr erhaltet damit eine Echtzeitanalyse, die euch Schwächen und Potentiale aufzeigt. Nun könnt ihr gezielt z.B. an Genauigkeit, Ballstärke oder Geschwindigkeit arbeiten. Auf eurem Trainingsvideo seht ihr, wo der Ball genau mit dem Schläger in Kontakt tritt. Fehler können so leichter entdeckt werden. Der Wettkampf in der Community stärkt die Motivation. Mit rund 120 Euro ist der Tennis-Sensor zwar kein Schnäppchen, aber wer intensiv Tennis betreibt, sollte sich den Tennissensor einmal anschauen. Das Gerät ist sicherlich nicht für jeden interessant, bietet aber diverse Möglichkeiten, sein Training zu professionalisieren.

Zepp Tennissensor