Schick beim Sport

Swarovski Shine: Fitness-Tracker mit Bling-Bling

Fitness-Tracker oder Schmuckstück? Auf den ersten Blick ist das nicht zu erkennen. Wearable-Hersteller Misfit und Schmuckfabrikant Swarovski haben sich zusammengetan. Und herausgekommen ist ein Gerät, das speziell Frauen anspricht.

Datum:
Swarovski Shine

Mit Swarovski-Stein und Alcantara-Armband wird der Fitness-Tracker zu einem edlen Begleiter.

Mit dem Aktivitäts-Tracker Shine, seit August 2013 im Handel, will Misfit ansprechendes Design mit Funktionalität verbinden. Der Tracker, der kaum größer ist als eine Zwei-Euro-Münze, lässt sich mit entsprechendem Zubehör als Accessoire etwa am Handgelenk, als Kette oder per Clip am Kleidungsstück tragen. Jetzt geht das vom ehemaligen Apple-Chef John Sculley gegründete Unternehmen einen Schritt weiter. Zusammen mit dem österreichischen Kristallglas-Hersteller Swarovski stellt Misfit eine neue Version des Aktivitäts-Trackers vor, der jetzt technisch und vor allem optisch glänzen will.

Wahlweise mit Batterie oder Solarstrom

Der Swarovski Shine ist ein speziell für Frauen entwickelter Aktivitäts-Tracker, den es in zwei Versionen gibt: das Modell mit Batterie (Laufzeit: sechs Monate) und großem durchsichtigen Kristall sowie das mit Solarstrom betriebene Modell und violettem Kristall. Hierbei setzt Misfit auf seine „Energy Crystal“-Technologie: 15 Minuten Tageslicht sollen bereits ausreichen, um den Swarovski Shine mit neuem Saft zu versorgen.

Bewährte Funktionen

Wie der 2013 vorgestellte Shine messen die neuen Swarovski-Modelle Schrittzahl, zurückgelegte Distanz und Kalorienverbrauch sowie Radfahraktivitäten. Mit dem zusätzlichen wasserdichten Gehäuse eignet sich der Swarovski Shine sogar zum Schwimmen. Und auch nachts macht der Aktivitäts-Tracker keine Pause: Wenn du ins Bett gehst, registriert das Gerät auf Wunsch die geschlafenen Stunden sowie die Schlafqualität.
Um deinen Trainingsfortschritt verfolgen zu können, tippst du auf das Kristall, woraufhin ein Lichtring mit deinen aktuellen Aktivitätswerten erscheint. Tippst du zwei Mal auf den Swarovski Shine, zeigt der Lichtring die Uhrzeit des per Bluetooth 4.0 LE verbundenen Smartphones (Android, iOS und Windows Phone) an.

Galerie: Die 20 beliebtesten Fitness-Armbänder

Vorbestellungen über den Onlineshop

Interessierst du dich für den Swarovski Shine, kannst du das batteriebetriebene Modell im Onlineshop von Misfit vorbestellen. Du hast die Wahl zwischen drei Sets, die sich in Details wie den mitgelieferten Armbändern und Halsketten unterscheiden. Die Preise variieren je nach Ausstattung zwischen 169 und 249 US-Dollar (umgerechnet 149 beziehungsweise 220 Euro). Misfit verrät derzeit noch nicht, wann der solarbetriebene Swarovski Shine erhältlich sein wird.

Fitness-Armbänder

Przemyslaw Szymanski

von

Geboren 1988 in Bielitz, aufgewachsen in Weiden in der Oberpfalz. Nach Schule und Abitur Studium an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden (Management und Europäische Sprachen).

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.