eBikes bei Saturn kaufen?

Zwischen iPhone und USB-Stick: Diese eBikes gibt es bei Saturn

Viele wissen es noch nicht: Beim Elektrodiscounter Saturn gibt es auch eBikes – und gar nicht mal so wenige. eVivam zeigt die Bestseller.

Datum:
Bestseller: Die beliebtesten eBikes bei Saturn

Die beliebtesten eBikes bei Saturn findest du bei uns.

Elektroautos haben es schwer auf dem deutschen Markt. Gerade einmal 0,05 Prozent aller verkauften Autos werden elektrisch betrieben. Bei Fahrrädern sieht das mittlerweile ganz anders aus. Allein 2015 wurden in Deutschland über 500.000 eBikes verkauft. Und der Boom ist noch lange nicht vorbei. Die Fahrrad-Branche nebst Zubehör-Hersteller prognostizieren einen Umsatz von über fünf Milliarden Euro für das Jahr 2016. Ein Riesen-Markt also.

Woher kommt der Trend?

Dass eBikes so reißenden Absatz finden, ist nicht verwunderlich. Die Zeiten von klobigen Drahteseln und hässlichen Motoren sind längst vorbei. Vom windschnittigen Rennrad bis zum stylishen Mountainbike muss sich heutzutage kein eBike mehr verstecken. Zudem sind die Antriebe wesentlich kleiner, unauffälliger und natürlich auch leistungsstärker geworden. Und umweltschonender als ein Mofa sind Pedelecs und Co. auch noch. Hersteller geizen auch schon lange nicht mehr mit Innovationen, sodass der eBike-Markt ständig in Bewegung bleibt.

Galerie: Die beliebtesten eBikes bei Saturn

Zudem hat sich die Sichtweise auf das eBike in den letzten Jahren stark verändert. Heutzutage ist es keine Schande mehr, bei Strecken mit starker Steigung den Hilfsmotor anzuwerfen. Immerhin sind so auch weitere Strecken zurückzulegen. Eine Fahrradtour von 150 Kilometern und mehr stellen kein Problem mehr dar. Dadurch können Anfänger und Profis gemeinsame Ausflüge unternehmen. Natürlich hat auch Elektronik-Gigant Saturn die Zeichen der Zeit erkannt und eBikes in sein Sortiment aufgenommen.

Galerie: Faszination Radfahren: Über 50 Fahrradmodelle

Alexander Scherb

von

Technik, Lifestyle und Natur sind meine Leidenschaften. Am besten in Kombination.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.