Nicht nur auf Instagram ein Trend

Wanderlust: Die neue Lust am Wandern

Die Lust am Wandern liegt voll im Trend. Überall liest man von Wanderrouten, passenden Gadgets und Trend-Zielen. Und auch Instagram ist ganz vorne dabei, wenn es um Wanderlust geht.

Datum:
Wanderlust liegt im Trend

Gerade Frauen entdecken immer öfter ihre „Wanderlust” und zeigen dies auf Instagram.

Die Zeiten sind vorbei, in denen Wandern eine betuliche Freizeitaktivität von Rentnern war. Heute ist Wandern hip. Heute liegt Wandern voll im Trend. Und nirgends schlägt dieser Trend so durch wie auf Instagram. Mehr als 63 Millionen Fotos gibt es bereits zu dem passenden Hashtag „Wanderlust”. Doch während #wanderlust vor allem in den USA auch schlicht mit Reisen verbunden wird, so gilt bei uns: raus in die Wildnis, rauf auf den Berg. Bei deutschen Wanderlust-Fans steht vor allem das klassische Wandern im Vorgrund. Und das hat seine Gründe ...
» Auch interessant: Body Positive – Diese Frauen inspirieren uns!

Wanderlust ist Heimkehren

Einfach einmal die hektische Stadt hinter sich lassen und raus in die Berge. Immer öfter fahren vor allem Frauen raus in die Natur, um zu sich zu kommen. Sich ein Stückchen Privatsphäre zurückzuerobern. Sich treiben zu lassen. Das was kommt, kommt. Dann wird mit guten Freundinnen eine kleine Hütte irgendwo im Nirgendwo gemietet. Die Onesies werden eingepackt. Und es wird allerhand Leckeres eingekauft. Das fühlt sich alles ziemlich heimelig an – irgendwie hyggelig. Gerade nach einem ermüdendem Tag in der wilden Natur ist das Entspannung pur – und eben auch das Gefühl von Kindheit, Familie und Heimkehren.
» Auch interessant: Fit mit Instagram – So bleibst du motiviert

Wanderlust ist Entdecken

Wer Großstädte gewöhnt ist, vielleicht sogar hin und wieder Shopping-Trips durch Europa macht, für den ist Wandern ein ganz neues Erlebnis. Hier werden die eigenen Sinne ganz neu geschärft. Nicht nur die wunderschöne Natur entzückt. Alles duftet anders. Sogar Schmecken ist irgendwie anders. Neu. Die Lust an der Natur erdet und öffnet neue Perspektiven – in jeglicher Hinsicht. Die Natur zu entdecken, heißt immer auch, sich selbst ein bisschen mehr zu entdecken. Auch das ist besonders trendy.

Ein Beitrag geteilt von Mon (@snaptup) am

Wandern

Anja Schmidt

von

Redakteurin Connected World. Die 156 Apps auf meinem Smartphone nutze ich wirklich. Meine Schwäche: Gadgets und smarte Technik.