Inspiration, Motivation, Hashtags

So hilft dir Instagram beim Abnehmen!

Instagram kann mehr als nur schöne Bilder zeigen. Die Community ist im Vergleich zu anderen Plattformen wesentlich positiver, motivierter und bietet jede Menge Inspiration. Das hilft sogar beim Abnehmen.

Datum:
Abnehmen mit Instagram

Erfolgreiche Beispiele auf Instagram beflügeln. Wichtig: Der direkte Austausch mit Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind. @healthyfitjo, @danielrosenthalpt, @thisismydietaccount und @silviafitfood machen es auf Instagram vor.

Wer abnehmen will, ist bei Instagram genau auf der richtigen Plattform. Während es für Self-Optimizer auf Facebook und YouTube gerne heftige Kritik und offene Lästereien gibt, reagiert die Instagram-Community sehr positiv auf die Umsetzung persönlicher Ziele. Willst du fitter werden? Du schaffst das! Willst du abnehmen? Du schaffst das! Instagram ist daher viel mehr als eine Foto-App. Die Community macht Instagram zu einer Anlaufstelle für Motivation und Inspiration. Und das kannst du für deine Abnehmziele wunderbar nutzen.

1. Führe ein Essenstagebuch auf Instagram

#Foodporn kennt inzwischen jeder. Bei deinem Essenstagebuch soll es jedoch nicht primär darum gehen, schöne Bilder zu machen. Du sollst jeden Tag deine Mahlzeiten dokumentieren, damit du ein Gespür dafür entwickelst, was du tatsächlich zu dir nimmst. Manchmal ist das nämlich mehr als wir denken. Da kommt hier noch ein Snack dazu. Abends noch eine Nascherei. Das vergessen wir schnell wieder und wundern uns dann, dass unsere Diätbemühungen nicht fruchten.
Hashtags für dein Essenstagebuch: #breakfast, #lunch, #dinner, #healthyfood, #cleaneating, #lunchbox, #weightlosslunch, #instafood, #foodporn, #todayfood, #foodgasm

2. Sammle Inspiration auf Instagram

Wenn du einen langfristigen Abnehmplan verfolgst, vielleicht schon Diäten getestet, aber noch nicht die richtige für dich gefunden hast, lass dich von der Instagram-Community inspirieren. Suche dir Rezepte, Workouts oder Routinen, die du auch in deinem Alltag umsetzen kannst. Über Hashtags findest du zahlreiche Ideen zum Ausprobieren.
Hashtags für deine Inspiration: #fitfam, #workout, #healthyfood, #recipe, #healthydiet, #diet, #inspiration, #fitspo

3. Lass dir von der Community helfen

Gerade beim Abnehmen ist Motivation extrem wichtig. Da hilft es sehr, wenn du dich mit Gleichgesinnten austauschst. Nutzer daher die Follow-Funktion von Instagram sehr bewusst. Suche dir Nutzer, die in einer ähnlichen Situation sind wie du. Motivierst du andere, wirst du im Gegenzug viel positives Engagement anderer Nutzer feststellen. Hör zu, was dir andere erzählen und berichte aus deinem eigenen Erfahrungsschatz. Gemeinsam ist man stärker!
Hashtags für die Motivation: #motivation, #cheatday, #dietbuddy, #diet, #fitfam, #stayontrack, #onlinetrainer

4. Poste Bilder deiner Transformation

#transformationtuesday ist ein Hashtag der gerade in den letzten Wochen viel Zulauf hatte. Hier könnt ihr gezielt eure Fortschritte dokumentieren und euch von anderen inspirieren lassen. Gerade rückblickend macht es Spaß, auch auf kleine Erfolge zu schauen und euch bewusst zu machen, wie viel ihr da eigentlich geleistet habt. Ihr werdet Zuspruch von anderen bekommen, wenn ihr zeigt, woher ihr kommt und wohin die Reise gehen soll. Das hilft insbesondere dann, wenn der innere Schweinehund mal wieder übermächtig erscheint.
Hashtags für eure Transformation: #transformation, #transformationtuesday, #bodychange, #fitgoals

Abnehmprodukte

Anja Schmidt

von

Redakteurin Connected World. Die 156 Apps auf meinem Smartphone nutze ich wirklich. Meine Schwäche: Gadgets und smarte Technik.