Rundum gesund

Oaxis o2, Vita und Glo: Neue Wellness-Gadgets von Oaxis

Gesunder Wasserhaushalt, umfassende Körper-Analysen und ein wasserdichtes Fitness-Band: Mit seiner Wellness-Serie präsentierte der Singapurer Hersteller Oaxis auf der IFA smarte Neuheiten, die Ihren Alltag gesünder machen.

Datum:
Oaxis Wellness Serie: Glo, Vita und o2

Oaxis Wellness-Serie: o2-Fitness-Armband, Glo-Waage und Vita-Flasche sorgen für mehr Gesundheit.

Neben dem Star.21 Fitness-Tracker hat Hersteller Oaxis auf der IFA noch weitere interessante Neuheiten präsentiert: Die Oaxis Wellness-Produktserie zum Beispiel soll Menschen dabei unterstützen, besser auf ihre Gesundheit zu achten – ohne viel dafür tun zu müssen. Im Einzelnen sollen drei Produkte für mehr Gesundheit in Ihrem Alltag sorgen: Mit der Bluetooth-Wasserflasche „Vita“ achten Sie auf gesunden Wasserhaushalt, die smarte Personenwaage „Glo“ analysiert umfassend Maße und Werte Ihres Körpers, und dank des wasserdichten „o2“-Fitnessbands können Sie sich auch bei Regen und Schweiß auf aussagekräftige Trainings-Messwerte verlassen.

„Vita“: Den Wasserhaushalt stets im Blick

Die Wasserflasche „Vita“ überwacht Wasserqualität und -nährstoffe mithilfe eines Total-Dissolved-Solid-Sensors (TDS) und sorgt damit für einen gesunden Wasserhaushalt. Dank des integrierten Temperatursensors wissen Sie außerdem sofort, wann Ihr Tee Trinktemperatur erreicht. Die aktuellen Messwerte der 600-ml-Flasche werden dann per Bluetooth an die Android oder iOS-App gesendet, zwei Knopfzellen sorgen für bis zu sechs Monate Laufzeit. Die Flasche wird voraussichtlich für 79 Euro (UVP) bei Amazon erhältlich sein.

„Glo“: Umfangreiche Körperanalyse für sechs Nutzerprofile

Zunächst wirkt der Body-Analyzer „Glo“ wie eine schlicht designte Personenwaage. Doch der Schein trügt, sie kann nämlich deutlich mehr als Wiegen: Das schicke Gadget misst unter anderem Körperfett- und Körperwasser-Index, fettfreie Körpermasse, Knochenmasse, Grundumsatz sowie das biologische Alter, und das für bis zu sechs Personen. Per Bluetooth schickt „Glo“ die personalisierte Analyse anschließend an die App der jeweiligen Benutzer. Die smarte Waage kommt für voraussichtlich 89 Euro (UVP) auf den Markt.

„o2“: Leichtes und wasserdichtes Fitness-Armband

Bei Wind und Wetter das Outdoor-Workout überwachen – mit dem „o2“ kein Problem mehr! Das nach IPX6-wasserdichte Fitness-Band misst zuverlässig die üblichen Trainingsdaten wie Kalorienverbrauch und Schrittzahl; weiterhin analysiert es sogar Ihr Schlafverhalten. Mit dem integrierten LED-Herzfrequenzsensor an der Unterseite des Bands misst das „o2“ auch Herzschlag und Blutfluss, und ermöglicht dadurch gezieltes Trainieren im gewünschten Pulsbereich. Das leichte Fitness-Band kommt bis zu 15 Tage ohne Strom aus; ein interner Speicher merkt sich Ihre Messwerte für bis zu sieben Tage, bevor sie mit der App synchronisiert werden müssen. Bei seiner Markteinführung wird der Fitness- und Schlaf-Tracker voraussichtlich 99 Euro (UVP) kosten.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.