Ab auf die Waage

Mit iHealth Core den Körper analysieren

iHealth Core ist keine normale Waage. Sie analysiert Gewicht, Körperfett und Body Mass Index und sendet die Daten an eine App. So kann sich der Nutzer bei der Diät oder dem Training feste Ziele setzen und den Erfolg kontrollieren.

Datum:
iHealth Core Waage

Die Waage iHealth Core misst nicht nur das Gewicht, sondern analysiert den ganzen Körper.

iHealth Core ist eine moderne Körperanalysewaage. Über WiFi, einer drahtlosen Internetverbindung, sendet sie verschiedene Daten zum gesamten Körper an eine Smartphone-App. Von der Analyse soll der Nutzer bei der Diät, dem Training oder der Muskelaufbauphase profitieren.

Kontaktelektroden messen Körperfett

Anhand des Körpergewichts errechnet iHealth Core den Body Mass Index (BMI). Mit vier Kontaktelektroden auf der Standfläche der Waage analysiert sie den Anteil an Körperfett, fettfreier Masse, Muskelmasse, Knochenmasse, Körperwasser und Bauchfett. Ein Algorithmus berechnet den täglichen Kalorienbedarf. Die Waage kann die Daten von bis zu zehn Nutzern speichern.

Den Körper mit iHealth Core verstehen

Mit iHealth Core soll der Nutzer seinen Körper besser verstehen. Dazu speichert die kostenlose App iHealth MyVitals für iOS und Android die Daten. Sie lassen sich als Grafik darstellen und anhand bestimmter Indikatoren analysieren. Der Nutzer kann sich mit Hilfe der App so Ziele setzen, um die Motivation aufrecht zu erhalten. iHealth Core ist ab Anfang Juni für 129,95 Euro im Handel erhältlich.
David Huth

von

Ob Gadgets, Apps oder Trends – alles was neu ist, probiere ich aus. An meiner Neugier lasse ich hier bei eVivam andere teilhaben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.