Richtig reinhängen

TRX-Übungen: Empfehlenswerte YouTube-Videos als Trainingsanleitung

Du möchtest mit TRX-Übungen deinen Körper fit halten, dir fehlt aber das nötige Kleingeld für einen Trainer? YouTube bietet Video-Guides an – kostenlos und auf Knopfdruck abrufbar.

Datum:
TRX Training im Studio

Mit TRX-Bändern ist eine Vielzahl an Übungen möglich – draußen, im Fitness-Studio oder zu Hause.

Der TRX-Sport bietet zahlreiche Variationen, deinen Körper zu trainieren. Klassische Bauch-Beine-Po-Übungen sind mit den Schlingenbändern möglich, aber auch gezielte Muskelpartien kannst du mit dem TRX-Training ausbilden. Auf YouTube findest du viele Videos, die TRX-Übungen mit dem Trainingsband erläutern.

Basic-Übungen für Anfänger

Du hast die Wahl zwischen längeren Videos, die ein ganzes Workout zeigen, und kürzeren Videos, die einzelne Übungen vorstellen. Ein ansprechendes TRX-Training mit Basic-Übungen ist beispielsweise „30 Minute TRX Workout” mit Trainerin Amy. Wer einen männlichen Trainer bevorzugt, kann sich von Scott Herman anleiten lassen. Der Personal Trainer präsentiert in seinem Video „TRX – Beginners Workout ,Be a 10 in 2010‘“ ausführlich Basic-Übungen für Einsteiger. In weiteren Kurzvideos auf seinem Kanal zeigt er Einzelübungen.

Galerie: TRX-Training auf YouTube – empfehlenswerte Videos

TRX-Training auf dich abgestimmt

Die englischsprachigen Trainer sind in ihrer Aussprache gut zu verstehen. Dir ist eine Anleitung auf Deutsch lieber? Ein gutes Training hat Rafas InFitness TV zu bieten: „Sling Training – Eigengewicht-Ganzkörper-Workout für zu Hause – Suspension Training“. Spezielle Trainings für Frauen gibt es bei „WomensAbWorkout“. Diese fünf Videos sind befassen sich besonders mit dem Training verbreiteter weiblicher Problemzonen. Du möchtest das volle Programm? Mit 70 Übungen für draußen ist das Video „70 Best TRX Exercises: Outdoor“ von Kropp 3D sehr umfangreich. In der Bildergalerie findest du fünf empfehlenswerte TRX-Trainingsvideos.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.