Fitness zum Futtern

Komprimierte Nährstoff-Bomben: Isano „Würfeli“

Gesalzen sind nur die Preise: Der Isano „Würfeli“ hilft beim Abnehmen und Wohlfühlen. eVivam erklärt, was dran und drin ist im komprimierten Nährstoff-Kraftpaket Purisano.

Datum:
Rohkost Riegel

Klein, aber gehaltvoll: der Rohkostriegel Purisano von Isano.

Ein Rohkost-Riegel aus Österreich bahnt sich seinen Weg über die Schweiz zu den deutschen LOHAS. Das Akronym steht für Lifestyles of Health and Sustainability. Als solcher pflegst du einen Lebensstil, der von Gesundheitsbewusstsein und -vorsorge sowie von Nachhaltigkeit geprägt ist – Marketingjargon. Der Riegel trägt denselben Namen wie das herstellende Unternehmen: Isano. Die Isano AG sitzt in der Schweiz. Dort nennt man den Riegel liebevoll „Würfeli“.

Was ist denn das?

Das Produkt ist – je nachdem, wo man liest und hört – Monofood-, komprimierter Nährstoff-, Rohkost- oder Stoffwechsel-Riegel. Drei verschiedene Varianten gibt es bislang:
  • Purisano mit Magermilch- und Molke-Pulver
  • Pralisano ist der Purisano mit Schokomantel und
  • Vegisano: der ist frei von Glutamat und Laktose

Ein geballtes Stück Nährstoff

Der Brocken soll dir unter anderem dabei helfen, zu entsäuern und abzunehmen. Zellschutz als Ziel spielt auch eine Rolle. Die Produzenten sprechen von Healthfood. Denn das Unternehmen wirbt damit,
  • dass sie gesundheitsbezogene Angaben machen dürfen,
  • dass die Rohprodukte natürlich hergestellt werden und ihre Nährstoffe so ohne Verluste in deinen Zellen landen,
  • dass der Riegel in seinem Gehalt an essenziellen Nährstoffen aus Rohkost exakt bestimmbar ist und
  • dass er blutzuckerregulierend wirkt.

Just another Fitness-Riegel?

Nun: Die Macher des Riegels wollen ganzheitlich ran an den Speck. Nur, damit ein weiterer Fitness-Riegel auf den Markt kommt, würden sie sich nicht so viel Mühe um die Ansiedlung ihres Produkts im Gesundheitsbereich samt Vertriebswegen machen. In der Schweiz und in Österreich laufe der über Apotheken und gesundheitsorientierte Therapeuten wie Heilpraktiker. In Deutschland gibt es den Riegel schon eine Weile. Neben dem Online-Shop soll das Vertriebsnetz jetzt mit Gesundheitskonzepten peu à peu ausgebaut werden. Zudem gibt es einen neuen Online-Auftritt.

Was steckt drin im Purisano?

  • Reissirup
  • Muttermilchpulver
  • Weizenkeime
  • Gerstenmalzextrakt
  • entölte Sonnenblumenkerne, Leinsamen und entölter Mohn
  • getrocknete Champignons
  • Magermilchpulver
  • Bierhefe
  • Karottensaft
  • Leinsamenöl
  • Acerolakirsche
  • Meersalz
  • Traubenkernöl
  • Bourbonvanille

Wie kommen die Zutaten zusammen?

Das Procedere erläutert Sportmediziner und Isano-Kooperationspartner Frank Schulze: „Eine Software wählt aus einer Datenbank mit 15.000 Rohstoffen die entsprechenden Zutaten aus, reduziert sie und stellt sie so zusammen, dass ein vollwertiges Nährstoff-Profil in jeder Portion entsteht.“ Fest steht: Es steckt viel Arbeit in dem Riegel. Und: Es gibt Menschen, denen hilft er bei ihrem Vorhaben, abzunehmen und sich dabei wohlzufühlen, ohne Hungergefühle zu haben. Fest steht auch: Er schmeckt etwa so wie Fruchtschnitten aus dem Reformhaus, nur weniger süß und etwas nach Heu.
Viel Wasser dazu trinken

Wenn du zu den Rohkost-Riegeln greifst, musst du viel dazu trinken: Sonst kann es zu Verstopfung kommen.

Wie oft soll das „Würfeli“ in den Mund?

Wenn du das Nährstoff-Würfeli acht bis zehn Mal am Tag ungefähr stündlich zu dir nimmst, entspricht das 1.000 kcal am Tag. Angeboten werden die Würfelis als Wochen-, Zweiwochen-, Dreiwochen- oder Monatspaket. Los geht’s ab 119 Euro pro Paket: Da werden die 27 Gramm pro Brocken happig.
Du wirst allein dadurch, dass du weniger Energie als sonst zu dir nimmst, abnehmen. Nach eVivam-Recherchen berichten Menschen davon, dass sie sich dabei jedoch nicht erschöpft, sondern leistungsstärker fühlen. Für Allergiker mit Laktose-Intoleranz, die etwa mit Kopfschmerzen reagierten, hat das Unternehmen Vegisano auf den Markt gebracht. Generell empfehlen die Macher, dass du mit einem Arzt oder Gesundheitsexperten zusammenarbeitest. Fürs Erste gibt es ein Online-Coaching.

Kein Ersatz für vollwertige Ernährung

Auch wenn du damit abnimmst: Der Sinn eines solchen Riegels kann und darf nicht das Abnehmen allein sein. Soll es auch nicht. Darauf verweist auch Isano. Der Körper, so das Unternehmen, baue „mit der Einnahme täglich circa 280 Gramm an Fett ab, indem dem Körper nur 1.000 kcal pro Tag zugeführt werden und die Insulinproduktion auf natürlichem Wege gehemmt wird.“ Eine Ernährung ausschließlich mit Isano-Riegeln empfiehlt das Unternehmen nur solange, bis du dein „Idealgewicht“ erreicht hast. Ab da sollst du dich wieder „normal“ ernähren. Und genau da muss und will Isano in Deutschland noch mit Konzepten kommen, um als ganzheitlicher Anbieter ernstgenommen zu werden. Erste Kooperationen gibt es.

Soll auch gesund sein: Das Unternehmenswachstum

Studien, die das Health in den Riegeln bestätigen, gibt es nach Unternehmensangaben noch nicht, rund 1.500 Anwendungsprotokolle schon. Und an einer Studie, wie sich der Riegel auf Diabetes-Typ-2-Erkrankungen auswirkt, sei man dran. Das Isano-Team in der Schweiz ist mit rund 20 Mitarbeitern recht klein. Wohlbedacht und langsam geht Jürgen Hörburger, Geschäftsführer der Isano AG, bei der Vermarktung des Nährstoffwürfelis vor. Das Unternehmen soll gesund wachsen.
Wibke Roth

von

Wenn ich Texte verfasse, erfasse ich die Welt. Wenn ich laufe, erlebe ich sie. Ich arbeite als freischaffende Journalistin und Texterin sowie Fitness-, Reha- und Yoga-Trainerin im Herzen des Ruhrgebiets, oder manchmal auch auf Mallorca.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.