Die Top 5 bei Amazon

Pilates-DVD: Fit vor dem Fernseher

Flexibel trainieren – mit einer Pilates-DVD trainierst du wo und wann du willst. eVivam stellt die Top 5 der Trainingsvideos bei Amazon vor.

Datum:
Frau trainiert Pilates vor Fernseher

Mit einer Pilates-DVD kannst du vor dem Fernseher üben. Problem: Es gibt niemanden, der die genaue Ausführung der Bewegungsabläufe kontrolliert.

Eigentlich willst du Pilates machen, doch festgelegte Kurszeiten sind einfach nicht dein Ding? Dann gehörst du zur Zielgruppe für Pilates-DVDs. Mit einer DVD kannst du morgens oder abends vor dem heimischen Fernseher trainieren – ganz wie es dein Zeitplan erlaubt. Wenn du allerdings vorher noch nie Pilates gemacht hast, lohnt es sich, zuerst unter „echter“ Anleitung zu trainieren.
Für das DVD-Training hilft es, wenn du Begriffe wie „Pilates-Atmung“ oder „Powerhouse“ kennst und im Kurs geübt hat, denn nicht alle DVDs erklären diese Grundlagen ausführlich genug. Ohne diese Grundlagen arbeitest du weniger effektiv und machst eventuell Fehler in den Bewegungsabläufen.

Pilates-DVD: der Zeit-Faktor

Vor dem Kauf einer Pilates-DVD solltest du dich fragen, wie viel Zeit du dir für das Training nehmen willst. Alle DVDs bieten ein Kurztraining für Eilige an (ca. 20–30 Minuten). Wer sich in Ruhe eine Stunde oder mehr dem Pilates widmen will, sollte auf eine lange Laufzeit mit ausführlichem Komplettprogramm achten. Die DVD „Pilates – für einen entspannten Nacken, lockere Schultern & einen starken Rücken“ bietet beispielsweise vier 30-minütige Work-outs statt eines Komplettprogramms an – hier müsstest du gegebenenfalls zwei Work-outs hintereinander machen. „Fit for Fun – Pilates für einen gesunden & starken Rücken“ hingegen beinhaltet ein langes Komplett-Work-out mit circa einer Stunde Laufzeit. Die anderen DVDs bieten 45-minütige Work-outs an.
Vor dem Kauf macht es Sinn, sich über die/den Trainer/in zu informieren. Wenn dir die/der Trainer/in unsympathisch ist, wirst du das Programm nicht dauerhaft umsetzen. Online findest du von fast allen Pilates-DVD-Trainern kurze Videos, die dir einen ersten Eindruck verschaffen.

Pilates für BBP, Taille, Rücken: der Körper-Faktor

Wenn du einzelne Körperpartien isoliert trainieren willst, etwa ein Rücken- oder Taillentraining suchst, sind spezielle Kurzprogramme sinnvoll. Dies bietet unter den vorgestellten DVDs nur „Fit for Fun – Pilates für einen gesunden & starken Rücken“. Das „Pilates Workout Basic – mit Anette Alvaredo“ hat zumindest ein Problemzonen-Programm für Bauch, Beine und Po sowie ein Kurzprogramm zur Rückenlockerung.
Praktisch für die Mittagspause: „Pilates – für einen entspannten Nacken, lockere Schultern & einen starken Rücken“ beinhaltet ein Büro-Kurzprogramm, das man auf einem Stuhl sitzend ausführt. Ebendiese DVD ist insgesamt auf die Rücken- und Nackenpartie ausgerichtet, wenn du ein Bein- und Po-Training dabei haben willst, solltest du zu einer anderen DVD greifen.

Langeweile oder Überforderung: der Schwierigkeits-Faktor

Wenn du noch nie Pilates gemacht hast, solltest du darauf achten, dass du auf der DVD eine Einführung in die grundlegenden Techniken bekommst, sonst riskierst du Verletzungen und Schmerzen. Hier eignen sich vor allem die DVDs „Pilates – für einen entspannten Nacken, lockere Schultern & einen starken Rücken“ und „Pilates Workout Basic – mit Anette Alvaredo“, da diese ausführlich erklären und Basic-Übungen vorstellen.
Die drei anderen DVDs setzen schon ein paar grundlegende Techniken voraus und sind für blutige Anfänger zu fordernd oder kompliziert. Dies gilt allerdings tatsächlich nur für gänzlich Untrainierte. Wer fit ist, keine Verletzungen hat, ab und zu einen Fitnesskurs besucht und seinen Körper und die Muskelgruppen gut kennt, kommt mit allen DVDs klar.
Wenn du schon Pilates-Erfahrungen mitbringst, könnten einfache Übungen und lange Einführungen für dich schnell langweilig werden. „Barbara Becker – Mein Pilates Core Training“ ist das anspruchsvollste Training. Ein Muskelkater ist nach diesem DVD-Work-out garantiert.
Anna Brüning

von

Mit guter Musik auf den Ohren am Wasser entlang joggen – der perfekte Ausgleich zum Alltag. Ich liebe es, aktiv zu sein, gesund zu leben und, na klar, darüber zu schreiben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.