Mit Noppen gesünder laufen

Sportkleidung Falke Impulse Running stimuliert Faszien

Die neuen Textilien von Falke Impulse Running sollen Läufer beim Sport unterstützen. Die Kleidung steigert laut Hersteller die Balance und Koordination. Dazu stimuliert sie mit Noppen Teile des Bindegewebes.

Datum:
Sportkleidung Falke Running Impulse

Mit Noppen stimuliert die Sportkleidung Falke Impulse Running die Faszien im Bindegewebe.

Beim Anziehen der Sportbekleidung Falke Impulse Running soll der Läufer ein leichtes Kribbeln spüren. Das ist auch gewollt. Der Grund dafür sind die Aktivatoren, gestrickte Noppen und solche aus Silikon, die die Faszien stimulieren. Die Faszien sind Teil des Bindegewebes, das sich in Gelenken, Sehnen, Bändern und Muskeln befindet. Sie informieren das Gehirn permanent über Position und Bewegungen des Körpers.

Impulse ans Gehirn

Hier setzt Falke Impulse Running an. Die Aktivatoren geben gezielt Impulse, die an das Bewegungszentrum im Gehirn weitergegeben werden. Das Hirn steuert daraufhin die Muskeln an und sorgt dafür, dass der Körper die Bewegung optimal ausführt.

200 Muskeln beansprucht

Da der Sportler beim Laufen 200 Muskeln im gesamten Körper beansprucht, ist die Produktlinie Falke Impulse Running darauf abgestimmt. Die Strümpfe aktivieren die Fuß- und Wadenfaszien (49,95 Euro). Die Falke Impulse Running Tights zielen auf Beine und Hüfte ab (149,95 Euro). Und die Aktivatoren im Shirt kümmern sich um den Schulter- und Rumpfbereich (189,95 Euro).
David Huth

von

Ob Gadgets, Apps oder Trends – alles was neu ist, probiere ich aus. An meiner Neugier lasse ich hier bei eVivam andere teilhaben.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.