Erstmals mit Fitness- und Activity-Halle

eVivam stellt vor: IFA-Neuheiten 2015 für Sport und Fitness

Du willst wissen, was es für neue Fitness- und Activity-Produkte gibt? Und gerne willst du erfahren, worüber morgen gesprochen wird? Die IFA hat heute ihre Tore geöffnet. 1.645 Aussteller zeigen der Fachwelt und dir als Endverbraucher, welche Consumer-Electronic-Produkte wegweisend sind.

Datum:
Miss IFA ist Messegesicht

Miss IFA: Ein hübsches Gesicht präsentiert die Leitmesse für Consumer Electronics in Deutschland. Du kannst sie, die Messe, vom 4. bis 9. September in Berlin besuchen.

Die IFA hat vergangenen Freitag eröffnet. Die Leitmesse für Consumer Electronics ist so etwas wie das Marktbarometer für Elektrohausgeräte. Insgesamt haben 1.645 Aussteller eine Fläche von 150.000 Quadratmetern gemietet. Du kannst sie bis zum Mittwoch, den 9. September besuchen.

Fitness-und-Activity-Halle und neue Entwicklungen

Neben Waschmaschinen und Lockenstäben sowie anderen Haushalts-Groß- und Kleingeräten gibt es dieses Jahr zum ersten Mal eine eigene Halle nur für Fitness-Interessierte wie dich: Im Ausstellungsbereich IFA Fitness-und-Activity in Halle 7.2c präsentieren 22 Aussteller ihre neuesten Modelle und Entwicklungen rund um Wearable Devices, also Activity Tracker und Smart Watches sowie Personal Care, also Herzfrequenzmesser, Blutdruckcomputer und elektronische Personenwaagen, teils natürlich auch clever ausgestattet. Du findest hier alle möglichen Geräte, die mit Sensoren und Displays ausgerüstet sind, um beispielsweise deine Schrittzahl oder Herzfrequenz zu messen. Als Besucher kannst du dich über Fitnesstechnik informieren und die Produkte umfassend testen.
Miss ifa praesentiert Medisana

Miss IFA zeigt die Medisana PowerRoll
Die Medisana PowerRoll soll Sportler wie dich bei der Erholung und Regeneration deiner Muskeln unterstützen und Verspannungen vorbeugen. Das Prinzip: Druckmassage durch Eigengewicht mit Vibrationsmassage in der Tiefe. Die Medisana AG hat ihren Stand in der Halle 6.1.

Du findest in der Halle auch Produkte und Entwicklungen von
  • Fitbit
  • Freebee
  • Garmin
  • Runtastic
  • Sleepace und
  • Withings
Mehr zu den einzelnen Produkten erfährst du in den kommenden Tagen hier. Natürlich gibt es auch interessante Produkte in anderen Hallen: Das Sony SmartBand 2, zum Beispiel, oder der Schlaftracker Samsung SleepSense.

Eintrittspreise

Die Tageskarte kostet 17 Euro, ermäßigt für Schüler und Studenten 12 Euro. Das Familienticket für zwei Erwachsene und bis zu drei Kindern erhältst du für 35 Euro. Wenn du es nicht schaffst, selbst zur Messe zu gehen: eVivam hört sich für dich auf der Messe um und zeigt dir Mitte der kommenden Woche Gadgets und Produkte, die du kennen(-lernen) solltest.

Wibke Roth

von

Wenn ich Texte verfasse, erfasse ich die Welt. Wenn ich laufe, erlebe ich sie. Ich arbeite als freischaffende Journalistin und Texterin sowie Fitness-, Reha- und Yoga-Trainerin im Herzen des Ruhrgebiets, oder manchmal auch auf Mallorca.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.