Per Smartphone zum Traumkörper

25 Fitness-Apps für dein Wohlbefinden

Du willst Fitness ohne große Kosten in deinen Alltag integrieren? eVivam stellt 25 Apps für Android und iOS vor, mit denen du deine sportlichen Ziele erreichen kannst.

Datum:
Fitness-Apps

Du hast die Wahl: 25 Fitness-Apps wollen dich zu Höchstleistungen antreiben.

Moderne Smartphones nehmen es mit so manchen Sport-Analysegeräten auf: Aktuelle Modelle verfügen über Bewegungs- und Beschleunigungssensoren sowie Satelliten-Ortung via GPS. In Zusammenarbeit mit Apps zählen sie Schritte und Liegestütze – und tracken deine zurückgelegten Strecken. Das Angebot geht aber noch weiter: Ratgeber optimieren deine Bewegungsabläufe, virtuelle Personal-Trainer und Sport-Kurse bringen dir neue Sportarten näher und motivieren dich.

Galerie: 25 Fitness-Apps, die dich ordentlich ins Schwitzen bringen

Die meisten empfehlenswerten Fitness-Apps stehen für Android und iOS zur Verfügung. Einige gibt es gratis, blenden dafür aber Werbung ein oder haben weniger Funktionen als die kostenpflichtigen Versionen. Günstiger als ein Abo im Fitness-Studio sind die vorgestellten Programme aber allesamt.
Axel Hengstbach

von

Geboren in Saarlouis, Jahrgang 1962; Studium in Bonn: Psychologie und Soziologie.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.