Schnell abnehmen durch Mode-Diäten

Trend-Diäten: sehr belastend und kaum durchzuhalten

Gefährliche Trend-Diäten versprechen dir den Verlust von vier oder fünf Kilo innerhalb von einer knappen Woche. Doch dies funktioniert, wenn überhaupt, nur mit gesundheitsgefährdenden Nebenwirkungen.

Datum:
Bleiben Sie gesund

Vertrauen Sie Ihrem Instinkt, nicht jeder Diät.

Gefährliche Trend-Diäten versprechen den blitzschnellen Abnehmerfolg. Doch dieser geht, falls er sich überhaupt einstellt, stets zulasten deiner Gesundheit. Aus diesem Grund solltest du besser auf eine langfristige Umstellung deiner Ernährung und mehr Bewegung setzen, um dein Gewicht kontinuierlich und gesundheitsfördernd zu verringern.
Laufend erscheinen in den Medien neue Trend-Diäten, die angeblich bereits verschiedenen Show-Stars zu einer Traumfigur verholfen haben. Sie basieren alle auf dem Abnehmeffekt, den eine strikte Mangelernährung kurzfristig auslöst. Abgesehen von der Tatsache, dass du für das Durchhalten einer derartigen Schlankheitskur extrem viel Selbstdisziplin benötigst, bringt Sie dir langfristig nicht den gewünschten Erfolg. Gefährliche Trend-Diäten können sogar dazu führen, dass sich dein Stoffwechsel verlangsamt und damit dein täglicher Grundumsatz an Kalorien sinkt. Dann fällt es dir noch schwerer, abzunehmen beziehungsweise dein Gewicht auch nur zu halten.

Gefährliche Trend-Diäten: Einseitigkeit und minimale Kalorienzufuhr als oberstes Prinzip

Jedes Jahr veröffentlichen Online- und Print-Magazine neue Trenddiäten für Abnehmwillige. Die Kuren versprechen innerhalb von nur wenigen Tagen den Verlust von vielen überflüssigen Pfunden. Dabei suggerieren diese Diäten, dass dies sogar ohne Hungergefühl möglich wäre. Dies ist allerdings in aller Regel ausgeschlossen. Ein derart schneller Gewichtsverlust ist nur erreichbar, wenn du weniger als 800 Kalorien pro Tag zu dir nimmst. Dies reicht aber auf keinen Fall aus, um sich satt zu fühlen. Hunger ist deswegen unvermeidbar. Hinzu kommt, dass gefährliche Trend-Diäten den Verzehr von wenigen Nahrungsmitteln beziehungsweise Nährstoffen vorschreiben. Diese Art der Ernährung wird dir mit Sicherheit nach spätestens zwei bis drei Tagen zuwider sein.

Verschiedene Arten von gefährlichen Trend-Diäten

Detox-Kuren erfreuen sich gegenwärtig großer Beliebtheit. Mit diesen Reinigungskuren für den Körper und die Seele soll es möglich sein, innerhalb von kurzer Zeit gertenschlank zu werden und gleichzeitig den Körper gründlich zu entgiften. Detox-Diäten schreiben vor, dass Teilnehmer mit bestimmten Zusätzen angereichertes Wasser in großen Mengen zu sich nehmen. So schwören einige Hollywoodstars angeblich auf lauwarmes Wasser mit Zitronensaft und Cayennepfeffer. Darüber hinaus sind nur winzige Portionen gedünstetes Gemüse erlaubt. Wie alle Hungerkuren macht dich auch eine Detox-Diät schlapp und müde. Außerdem besteht die Gefahr, dass nach der Beendigung einer derartigen Kur die verlorenen Pfunde durch den berühmten Jo-Jo-Effekt schnell wiederkommen.
Auch Low Carb stellt einen Mega-Diät-Trend dar. Dabei geht es um den möglichst vollständigen Verzicht auf Kohlenhydrate zugunsten von Eiweiß. Aus diesem Grund sollst du bei einer Low-Carb-Kur vor allem mageres Fleisch, Fisch, fettarme Milchprodukte und Gemüse verzehren. Zucker, Getreideprodukte und auch Obst sind dagegen weitgehend tabu. Zwar ist es möglich, mit dieser Ernährung viel Gewicht innerhalb von wenigen Wochen abzunehmen, doch zahlreiche Argumente sprechen gegen Low-Carb-Diäten. Sie belasten die Nieren erheblich. Darüber hinaus begünstigt eine Ernährung, die den Verzehr von Fleischprodukten in großem Umfang vorsieht, die Entstehung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sowie verschiedener Krebsarten.
Auch Raw Vegan zählt zu den neuen Trenddiäten, die nicht empfehlenswert sind. Du nimmst bei einer derartigen Diät ausschließlich unverarbeitete pflanzliche Lebensmittel zu dir. Dies führt innerhalb von kurzer Zeit zu einem erheblichen Gewichtsverlust, weil du permanent zu wenig Kalorien und Nährstoffen aufnimmst. Insbesondere die Versorgung mit dem lebenswichtigen Vitamin B12 ist bei dieser Ernährungsweise nicht gewährleistet.
Gefährliche Trend-Diäten stellen ein Risiko für deine Gesundheit dar. Aus diesem Grund solltest du eher mehr Sport treiben und eine leicht kalorienreduzierte, ausgewogene Mischkost essen, um abzunehmen.

Bücher über Diätlügen

Sonderangebote

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.