Gelungener Start in den Abnehmtag

Ein Diät-Frühstück als wichtiger Baustein des Ernährungsplans

Wenn du eine Schlankheitskur durchführst, kommt der ersten Mahlzeit am Tag eine besonders große Bedeutung zu: Ein gutes Diät-Frühstück hilft dir, mit einer perfekten Grundlage in den Tag zu starten und deine Abnehmziele zu erreichen.

Datum:
diät frühstück

Diät-Frühstück für deinen Abnehmerfolg.

Ein Diät-Frühstück, das zum Appetit und den Lebensgewohnheiten des Abnehmwilligen passt, schafft die Basis für einen erfolgreichen Tag. Es liefert dir ausreichend Energie, um deine Aufgaben in Beruf und Familie zu meistern, ohne dich zu überanstrengen. Gleichzeitig enthält ein empfehlenswertes Diät-Frühstück so wenig Kalorien, dass es deine tägliche Energiebilanz nicht zu stark belastet.

Merkmale eines perfekten Diät-Frühstücks

Auch wenn die Frühstücks-Rezepte ja nach Diätform sehr unterschiedlich sind, zeichnen sie sich doch durch einige Gemeinsamkeiten aus. Ein Diät-Frühstück, das dir gut bekommt und dir beim nachhaltigen Abnehmen hilft, erfüllt die folgenden Anforderungen:
  • Die Anzahl der Kalorien beträgt maximal 450.
  • Es macht satt, aber belastet deine Verdauung nicht.
  • Es sorgt dafür, dass du bis zum Mittagessen keine Hungerattacken erleidest.
  • Es lässt sich unkompliziert und schnell zubereiten.
Tipp: Auch wenn du morgens direkt nach dem Aufstehen keinen Hunger verspürst, solltest du das Diät-Frühstück nicht ausfallen lassen. Sonst besteht die Gefahr, dass du im Laufe des Vormittags großen Heißhunger bekommst und wahllos ungesunde und kalorienreiche Snacks verzehrst. Frühstücksmuffel packen einfach eine ausgewogene Mahlzeit ein und verzehren sie bei der Arbeit spätestens bis zehn Uhr.

Eiweiß ist unverzichtbar für ein ausgewogenes Diät-Frühstück

Welcher Diät-Typ auch immer du sein magst, ohne die Aufnahme von hochwertigen Proteinen in ausreichender Menge funktioniert das Abnehmen langfristig nicht. Eiweiß stellt einen unverzichtbaren Nährstoff dar. Eine proteinreiche Kost bietet beim Abnehmen die folgenden Vorteile:
  • Sie gewährleistet eine lang anhaltende Sättigung nach den Mahlzeiten,
  • unterstützt wirksam die Fettverbrennung,
  • hilft dir in Kombination mit gezieltem Training, Muskeln aufzubauen, und
  • schützt vor einem zu starken Anstieg des Insulin- beziehungsweise Blutzuckerspiegels.
Aus diesen Gründen sollten alle Rezepte für ein Diät-Frühstück unbedingt Eiweiß enthalten. Als empfehlenswerte Protein-Lieferanten kommen zum Beispiel diese Lebensmittel infrage:
  • Eier in jeder Form
  • Magerquark
  • Fettarme Milch
  • Magere Käsesorten
  • Fisch

Kohlenhydrate und Fette nur in Maßen genießen

Je nach Diät nimmst du mit dem Frühstück auch Fette und Kohlenhydrate zu dir. Allerdings gilt in Bezug auf stärkehaltige Lebensmittel die Einschränkung, dass ausschließlich ballaststoffreiche Produkte, die komplexe Kohlenhydrate enthalten, empfehlenswert sind. Dazu gehören zum Beispiel dunkles Vollkornbrot, Müsli oder Haferflocken. Manche Diäten, wie Low-Carb-Kuren oder die Candida-Diät zur Bekämpfung von Hefepilzerkrankungen, begrenzen den Verzehr von Kohlenhydraten strikt. Dabei sind maximal eine halbe Scheibe Schwarzbrot oder eine wenig zuckerhaltige Frucht wie etwa eine Grapefruit erlaubt. Sehr sinnvoll im Frühstück ist kalorienarmes Gemüse, das wertvolle Vitamine liefert. Paprika, Gurken, Tomaten und Kohlrabi schmecken lecker und besitzen einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern. Fett spielt eine wichtige Rolle für den Geschmack und die Sättigung. Deswegen sehen viele Diäten vor, dass du zum Frühstück ein wenig Butter oder Käse beziehungsweise Fisch isst. Allerdings ist Vorsicht geboten, weil Fett der Nährstoff mit den meisten Kalorien ist.
Tipp: Im Interesse deiner Gesundheit und zum Erreichen einer zuverlässigen Gewichtsabnahme solltest du beim Frühstücken grundsätzlich auf Marmelade, Honig und andere süße Brotaufstriche ebenso verzichten wie auf Brötchen, Kuchen und andere Weißmehl-Erzeugnisse.

Bewusst kauen und intensiv wahrnehmen

Hektik und Stress gefährden das Abnehmen, weil sie zu Achtlosigkeit beim Essen führen. Diät-Teilnehmer sollten sich ausreichend Zeit zum Frühstücken nehmen und jeden Bissen genießen. Am besten verzichtest du aufs Zeitunglesen und Radiohören oder Fernsehen, um dich ganz auf dein leckeres Diät-Frühstück zu konzentrieren.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.