Abnehmtipps – damit die Kilos schnell und dauerhaft verschwinden

Abnehmtipps, die wirklich funktionieren

Abnehmtipps für die gesunde und zuverlässige Gewichtsreduktion gesucht? Diese Tricks helfen dir garantiert beim Abspecken.

Datum:
Abnehmen Tipps

Wer strickte Diäten macht, erleidet meist auch mal einen Rückfall.

Deine Lieblingshose kneift und lässt sich kaum noch schließen? Die Waage signalisiert dir, dass dein Gewicht längst außerhalb des gesunden Bereichs liegt? Dann wird es allerhöchste Zeit für eine Kampfansage an die überzähligen Pfunde! Mit ein paar einfachen Abnehmtipps gewinnst du ohne Schwierigkeiten die Überhand gegen überflüssige Pfunde.
Abnehmtipps unterstützen dich beim Projekt Idealgewicht. Sie lassen sich problemlos im Alltag umsetzen und machen dich dauerhaft schlank. Mit den folgenden Tricks bauen sogar Diätmuffel Übergewicht ab und stärken Gesundheit und Wohlempfinden.

Abnehmtipps - Gewicht verlieren und neue Lebensfreude gewinnen

Mit Übergewicht schleppst du eine echte Last mit dir herum - sowohl körperlich als auch seelisch. Die überflüssigen Pfunde belasten deine Gelenke und stellen eine Gefahr für dein Herz-Kreislauf-System dar. Außerdem machen sie dich träge und unattraktiv, sodass du dich in deiner Haut nicht wohlfühlst. Doch mit simplen Abnehmtipps kannst du das nachhaltig und ohne große Anstrengung ändern.

Der richtige Zeitpunkt zum Abnehmen? Jetzt sofort!

Gute Vorsätze solltest du nie auf die lange Bank schieben. Das gilt auch für das Abnehmen: Ganz egal ob Weihnachten vor der Tür steht oder du dich auf ein großes Familienfest freust, fange sofort mit der Gewichtsreduktion an. Lasse dir selbst keine Ausreden durchgehen. Sonst läufst du Gefahr immer weiter zuzunehmen und die Motivation zum Abnehmen komplett zu verlieren.

Der wichtigste Abnehmtipp: Hunger ist der beste Coach

Um Gewicht zu verlieren, musst du keine Diät machen, Kalorien zählen oder Salatblätter abwiegen. Es reicht aus, aufmerksam auf dein Hungergefühl zu achten und nur dann zu essen, wenn es sich deutlich meldet. Höre auf zu essen, wenn du satt bist. Diese einfachen Abnehmtipps verhindern auch bei Menschen mit Normalgewicht eine Gewichtszunahme.
Tipp: Frustessern fällt es besonders schwer, diese Abnehmtipps zu beherzigen. Deswegen sollten sie gegebenenfalls professionelle Hilfe bei spezialisierten Ärzten oder Psychologen suchen.

Langsam essen mit Genuss

Nur wenn du dir beim Essen Zeit lässt, bemerkst du das Sättigungsgefühl rechtzeitig. Beherzige aus diesem Grund die folgenden Regeln beim Essen:
  • Die Nahrungsaufnahme erfolgt ausschließlich am Esstisch
  • Keine Ablenkungen während des Essens, lege also das Smartphone beiseite und schalte Radio und Fernseher aus
  • Halte vor jeder Mahlzeit inne und freue dich bewusst auf das Essen
  • Nimm kleine Bissen zu dir und kaue Sie gründlich
  • Trinke bei jeder Mahlzeit mindestens ein Glas Wasser in kleinen Schlucken. Das füllt den Magen und fördert die Sättigung

Mehr Eiweiß und hochwertige Kohlenhydrate

Proteinhaltige Nahrungsmittel besitzen einen hohen Sättigungswert und steigern den Insulin- und Blutzuckerspiegel nur geringfügig. Aus diesem Grund bevorzugen Abnehmwillige eiweißreiche Lebensmittel wie Eier, Hülsenfrüchte, mageres Fleisch und Fisch. Langkettige Kohlenhydrate erweisen sich als ebenso wichtig für eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Magst du frisches Gemüse und Produkte aus vollwertigem Getreide, wie zum Beispiel Vollkornbrot und -nudeln? Dann erweist du deiner Gesundheit und schlanken Linie einen großen Dienst. Wenn du selbst kochst, anstatt Fertigprodukte zu verwenden, hast du mehr Kontrolle über die Inhaltsstoffe und kannst Fette und Zucker vermeiden.

Keine grundsätzlichen Verbote

Viele ehrgeizig begonnenen Schlankheitskuren enden abrupt, sobald der Heißhunger auf Süßes oder Pikantes zuschlägt. Um dieser Falle auszuweichen, solltest du dir keine strengen Essverbote auferlegen. Gönne dir von Zeit zu Zeit bewusst kleine Sünden, um das Abnehmen umso erfolgreicher durchhalten zu können.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.