Das kann jeder!

Abnehm-Hacks: Mühelos Kalorien verbrennen

Kleine Dinge im Alltag können viel bewirken. Ein Grund mehr, um ein paar Abnehm-Hacks in unsere tägliche Routine einzubauen. Noch nie war es so leicht, überschüssige Kalorien zu verbrennen ...

Datum:
Abnehm-Hacks: Spielend Kalorien verbrennen

Wer achtsam durch den Alltag geht, kann durch viele Kleinigkeiten mühelos Gewicht verlieren!

Sicher: Wer schnell, viel und dauerhaft abnehmen will, darf sich nicht auf Abnehm-Hacks verlassen. Da kommt ihr um eine Ernährungsumstellung und regelmäßigen Sport nicht rum. Wer allerdings schon mit kleinen Schritten zufrieden ist und einfach mühelos ein paar zusätzliche Kalorien verbrennen will, der muss dafür noch nicht einmal viel tun…

Kalorien verbrennen, ohne etwas dafür zu tun?

Der Körper hat zunächst einmal einen gewissen Grundumsatz an Energie, der je nach Alter, Gewicht etc. unterschiedlich ist. Auch der Kohlenhydrat-Bedarf hängt von diesen Grundvoraussetzungen ab. Alles, was ihr aktiv tut, verbrennt zusätzlich Kalorien. Aktiv? Na gut, nicht immer müsst ihr sehr aktiv werden – und das sind die besten Abnehm-Hacks! „Aktivitäten” wie Stehen oder Frieren verbrennen auch Kalorien. Ein heißes Bad dient nicht nur der Entspannung – beim Relaxen in der Wanne verbrennt der Körper etwa 100 Kalorien. Einfach so.

Galerie: Top 7: 100 Kalorien nebenbei verbrennen

Abnehm-Hacks: Lachen bringt 100 Kalorien

Lachen ist wohl die schönste Art, Kalorien zu verbrennen. Aber keine Panik: Für diesen Abnehm-Hack müsst ihr nicht wie verrückt Lachen. Es reicht schon hin und wieder zu kiechern. » Gleich Bestseller-Komödien bei Amazon shoppen und loslachen

Abnehm-Hacks für jeden Tag

Wer sich kleine Aktivitäten im Alltag angewöhnt, kann damit locker 1.000 Kalorien verbrennen. So benötigen „Rumfummler“, die immer wieder etwas zur Hand nehmen müssen (ob Haarsträhne, Kugelschreiber oder Fidget Toy), im Schnitt 350 Kalorien mehr pro Tag als Stillsitzer. Natürlich lauft ihr Gefahr, dass ihr eure Kollegen nervt. Aber hey: Ihr tut es schließlich für eure Gesundheit! Das gleiche gilt auch fürs Shoppen. 38 Minuten verbrennen 100 Kalorien. Da kann man nichts machen. Was muss, dass muss. Auch das Rumlaufen mit dem Headset beim Telefonieren kostet Energie. 35 Minuten müsst ihr am Tag für 100 Kalorien einkalkulieren.

Ob Sportzeitschrift, Facebook-Beiträge oder ganz klassisch ein Buch – Lesen verbrennt Kalorien. Ein Abnehm-Hack, von dem nicht nur der Körper profitiert! » Gleich Amazon-Bestseller shoppen und loslesen

Abnehmen-Hacks für die Woche

Auch wer Möbel rückt oder den Schreibtisch aufräumt, verbrennt ein paar Zusatzkalorien. Daher bietet sich einmal pro Woche eine kleine „Umorganisier-Aktion“ an. Beim Einkaufen einfach einmal auf den Wagen verzichten und einen Korb nehmen. 30 Minuten bringen hier 100 Kalorien. Bilder aufhängen? 107 Kalorien. Am Wochenende faul zwei Stunden lesen? 170 Kalorien! Ihr seht: Energie verbraucht ihr von selbst, wenn ihr nur ein bisschen darauf achtet. Und wer weiß? Vielleicht ist der Abwasch dann nicht mehr ganz so lästig, wenn ihr nach 40 Minuten wieder 100 Kalorien wegstreichen könnt ...

Abnehm-Hacks: Schnell einmal 100 Kalorien verbrennen

Shopping (38 Min.)

100 Kalorien

Bilder aufhängen (30 Min.)

107 Kalorien

Stehen (4x10 Min.)

100 Kalorien

Einkaufen mit Korb (30 Min.)

100 Kalorien

Minigolf (40 Min.)

100 Kalorien

Bowling (30 Min.)

100 Kalorien

Baby tragen (24 Min.)

100 Kalorien

Möbel umstellen (14 Min.)

100 Kalorien

Gassi gehen (26 Min.)

100 Kalorien

Heißes Bad (60 Min.)

126 Kalorien

Diät-Produkte

Anja Schmidt

von

Redakteurin Connected World. Die 156 Apps auf meinem Smartphone nutze ich wirklich. Meine Schwäche: Gadgets und smarte Technik.