Saftfasten

Fasten im Frühjahr: Voelkel liefert heimisches Gemüse als Demeter-Saft

Wenn du im Frühjahr fasten möchtest, ohne auf den Gebrauch deiner Geschmacksknospen verzichten zu müssen, kannst du saftfasten. Dabei kann dich der Fasten-Kasten der Naturkostsafterei Voelkel unterstützen.

Datum:
Voelkel Demeter Fastenkasten

Von Rote-Bete-Most bis Fitnesscocktail: Der Fastenkasten von Voelkel bietet Abwechslung für jeden Tag.

In dem Sechser-Kasten gibt es allerlei gepresstes Gemüse in 0,7-Liter-Flaschen, zum Beispiel Rote-Beete- und Möhrenmost oder die Mischungen im Smoothie-Stil: Gemüsemost, Fitnesscocktail oder Gemüsekomposition. Letztere ist seit Dezember 2014 – wie die anderen Säfte – in Bio-Demeter-Qualität zu haben. Das bedeutet, dass sie aus biologisch-dynamischem Anbau stammen. Nach Verbandsangaben unterliegen Demeter-zertifizierte Produkte strengeren Richtlinien als das Bio-Siegel der EU-Öko-Verordnung, etwa für die Landbewirtschaftung.

Was passiert beim Saftfasten?

Beim Saftfasten werden dem Organismus – im Gegensatz zum Fasten mit Wasser oder Tee – Vitamine, Mineralstoffe sowie einige wenige Kalorien zugeführt – und Geschmack. Ein Ergebnis des Fastens: die gefühlte Leichtigkeit nach dem Verzicht – ein Seelentaumel.
Rüdiger Dahlke ist Fastenarzt und kooperiert mit Voelkel: „Beim Saftfasten geht es auch ums Entschlacken, aber auf sanftere Art. Der Entschlackungseffekt geschieht – auch – auf körperlicher Ebene. Stoffwechselprodukte, wie Nieren-, Blasen- oder Gallensteine, werden aus dem Körper herausgeschwemmt.“ Er empfiehlt eine Fastenzeit von ein bis zwei Wochen.

Entschlackt fasten?

Nadine Müller ist Ernährungswissenschaftlerin. Die Ernährungsexpertin der Techniker Krankenkasse sieht den Entschlackungseffekt kritisch:
Nadine Müller, Diplom-Ökotrophologin

„Der Körper kann unter normalen Bedingungen seinen Haushalt, sozusagen fastenunabhängig, alleine regeln und entgiften.“

TK-Expertin Nadine Müller, Diplom-Ökotrophologin, M.Sc. Public Health Nutrition

Nicht verwertbare Stoffwechselprodukte würden umgehend über die Niere, den Darm, die Atmung oder die Haut ausgeschieden. Auch sollte das Ziel einer potenziellen Fastenkur genau festgesteckt werden: Gewichtsreduktion sollte es, laut Müller, wegen des Jojo-Effekts nicht sein. Allerdings: „Fasten als Impuls für eine Änderung der Ernährungsgewohnheiten kann für manche sinnvoll sein – allerdings muss dem Fasten dann auch eine langfristige Ernährungsumstellung folgen“, ergänzt sie. Da eine Fastenkur auch Nebenwirkungen haben kann, empfiehlt sie, nur nach vorheriger Absprache mit dem Arzt zu fasten.

Wo gibt es den Kasten?

Den Fasten-Kasten kannst du im Voelkel-Onlineshop für 16,99 Euro zuzüglich 2,40 Euro Pfand und 6,99 Euro Versandkosten kaufen. Zum Gesamtpaket zählt auch eine Fastenanleitung von Rüdiger Dahlke. Das Paket wird überall innerhalb Deutschlands sowie nach Österreich, in die Schweiz, Frankreich, Italien und Spanien geliefert.
Wibke Roth

von

Wenn ich Texte verfasse, erfasse ich die Welt. Wenn ich laufe, erlebe ich sie. Ich arbeite als freischaffende Journalistin und Texterin sowie Fitness-, Reha- und Yoga-Trainerin im Herzen des Ruhrgebiets, oder manchmal auch auf Mallorca.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.