Hat Oma immer Recht?

Humbug: Diese Volksweisheiten solltest du lieber vergessen

Omi weiß alles. Das trifft gerade auf Hausmittel zu oder? Falsch, denn viele von Omas Weisheiten sind Humbug und verschlimmern das Problem manchmal sogar noch. Wir räumen mit falschen Hausmitteln auf.

Datum:
Diese Volksweisheiten solltest du schnell vergessen

Einer der beliebtesten Tipps. Gegen Rotweinflecken hilft Salz. Doch das ist leider ein Irrglaube.

Hausmittel haben ihre Vorzüge. Sie sind kostengünstig, zeitsparend und effektiv – oder etwa nicht? Sind die ersten beiden Punkte noch mit Ja zu beantworten, müssen spätestens bei der Effektivität Abstriche gemacht werden. Viele Volksweisheiten beinhalten nämlich nicht mehr Wahrheit als ein Märchen. Denn leider sind viele dieser „Old-School-Life-Hacks” eher im Bereich der Mythen anzusiedeln. Manchmal ist es besser, diese Tipps zu vergessen.

Ein Füllhorn falscher Tipps

Wen kann man fragen, wenn man mal einen Tipp für den Haushalt oder die Gesundheit braucht? Natürlich Oma. Großmutter kennt zu jedem Wehwehchen und jedem Problemchen ein adäquates Hausmittel. Beispiel Zähneputzen: Wie bekommt man strahlend weiße Zähne? Mit Backpulver. Einfach ein Bisschen auf die Zahnbürste streuen und zwei Minuten gründlich putzen. Omas Hausmittel verspricht günstig saubere Zähne im Handumdrehen. Tatsächlich hat Backpulver bei Zähnen eine aufhellende Wirkung. Was allerdings gerne verschwiegen wird: Mit Backpulver schleifst du deine Zähne ab. Natürlich entfernst du so unschöne Verfärbungen. Allerdings schmirgelst du auch deinen Zahnschmelz weg. Ist dieser erst einmal dahin, haben es Bakterien und Karies leicht. Deswegen wirst du von einem Arzt auch niemals diesen Ratschlag hören. Auch wir raten von diesem Hausmittel dringend ab. Unser Ratgeber gibt dir dagegen echte Tipps rund um weiße Zähne.

Galerie: Diese Volksweisheiten sind falsch

Hausmittel helfen doch!?

Ein Grund, warum sich Hausmittel so hartnäckig im Bewusstsein der meisten Menschen halten, ist das Internet. Es gibt zahlreiche Seiten, die sich genau auf diese Form der Volksweisheiten spezialisiert haben und unzählige davon zum Besten geben. Zumal manche Tricks wirklich funktionieren. Wie etwa ein Löffel selbstgemachten Honig-Zwiebel-Balsam bei Heiserkeit und leichten Halsschmerzen. Beide Zutaten wirken nämlich antiseptisch.
Auch gegen Erkältungen gibt es zahlreiche wirksame Hausmittel. Doch egal ob von Oma oder aus dem Internet, oftmals hilft einfaches Hinterfragen. Ein beliebtes Beispiel dafür: Salz hilft gegen Rotweinflecken. Was genau soll denn für das Entfernen des Flecks verantwortlich sein? Gibt es auf solche Fragen keine eindeutige Antwort, ist meist auch der „Life-Hack” wirkungslos.
Alexander Scherb

von

Technik, Lifestyle und Natur sind meine Leidenschaften. Am besten in Kombination.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.