Magic Mountain, Nirvana, G-Force ...

Die besten Stellungen des Kamasutra

Du interessierst dich für die besten Stellungen des Kamasutra? Lasse dich von der erotischen Lehre inspirieren und bringe neuen Pepp in dein Liebesleben!

Datum:
Kamasutra

Die alte Lehre des Kamasutra peppt das Liebesleben wieder frisch auf.

Bereits im antiken Indien wurde dem Liebesspiel zwischen zwei Menschen ein besonderer Stellenwert zugeschrieben. Das Kamasutra zeigt in kunstvoll gezeichneten Bildern die Vielfalt erotischer Stellungen für ein erfülltes Sexleben. Von der Schnecke bis hin zum Vulkanfieber: Lerne die besten Stellungen des Kamasutra kennen.
Das große Buch der Liebesstellungen, Kamasutra, liefert Paaren zahlreiche Ideen für den vergnüglichen Bettsport. Während einige Positionen leicht erscheinen, ist für andere eine gute Gelenkigkeit gefragt. Die hier vorgestellten Stellungen machen Lust auf gemeinsame Stunden mit dem Liebsten oder der Liebsten. Auch wenn wahrscheinlich nicht jede Sexposition sofort perfekt gelingt, sorgt das Nachturnen für jede Menge Spaß und Abwechslung.

Erotische Stellungen des Kamasutra einfach erklärt

Der indische Liebesleitfaden hält für alle Fragen rund um Liebe und Lust die passende Antwort bereit. Die Stellungen geben Paaren nicht nur reizvolle Anregungen, es wird ihnen auch eine tiefere Bedeutung zugeschrieben. Denn im Kamasutra geht es um weit mehr als nur die körperliche Liebe, wobei Patronengurt, Waffenstillstand & Co. bei vielen Lesern auf größeres Interesse stoßen als philosophische Betrachtungen.
Die folgenden Stellungen aus dem Kamasutra sollten Paare auf jeden Fall einmal ausprobiert haben:

Galerie: Die besten Stellungen aus dem Kamasutra

Auf das Liebesspiel genussvoll vorbereiten

Das Kamasutra gibt Paaren außerdem einige Tipps, wie sie sich in Stimmung bringen. Dazu gehören ein reinigendes Bad, Massagen mit Öl und weitere anregende Praktiken. Welche Position ihr beim Sex bevorzugt, hängt ganz von den persönlichen Vorlieben ab. Mit dem Kamasutra ist für ein abwechslungsreiches Liebesspiel gesorgt, und nebenbei könnt ihr euch auch auf die Suche nach dem G-Punkt begeben.

Galerie: Zehn Tipps für (noch) besseren Sex

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.