Coole Brausen

Besondere Duschköpfe mit dem gewissen Extra

Die Hauptaufgabe eines Duschkopfes beherrschen alle Kandidaten, aber diese Wasserspender haben noch ein paar Extrafunktionen in petto.

Datum:
Frau unter der Dusche

Die Dusche gehört zwar zum Alltag, muss aber nicht alltäglich sein.

Viel mehr als Wasser und genügend Druck muss ein Duschkopf eigentlich nicht liefern. Er könnte aber mehr, denn auch für das Bad gibt es immer wieder kreative Ideen. Mit diesen Brausen startest du entspannt in den Tag.

Nasses Farbenspiel

Wasserdichte LED-Lämpchen bringen Farbe in die Dusche. Integriert in den Duschkopf lassen sie das Wasser in diversen Farbtönen schimmern und peppen so das Duschen auf. Einige Köpfe schimmern je nach Wassertemperatur in unterschiedlichen Farben. So erkennst du sofort, ob das Wasser deinen Vorlieben als Warm- oder Kaltduscher entspricht. Kleine Turbinen, die über den Wasserdruck abgetrieben werden sorgen für den nötigen Strom. Der Temp2O Duschkopf von Delta Faucet zeigt auf seiner farbigen LED-Anzeige sogar die gradgenaue Wassertemperatur an.

Plätschernde Musik

Der Duschkopf von Morpilot hat einen integrierten Lautsprecher, der sich per kabellos mit deinem Smartphone, Tablet oder Laptop verbindet. Über eine Bluetooth-Verbindung kannst du so deine Lieblingsmusik streamen und unter der Dusche hören. Und es wird noch schräger: Bei eingehenden Anrufen unterbricht der Lautsprecher das laufende Lied, damit du per Knopfdruck Anrufe entgegennehmen kannst, sodas du nicht mit nassen Fingern nach dem Handy grabschen musst. Ein Mikrofon sorgt dafür, dass der Anrufer dich und wahrscheinlich das prasselnde Wasser hört. Die erste Frage wird also immer sein: „Regnet es bei dir?”

Galerie: Besondere Duschköpfe bei Amazon

Trockene Haarpracht

Bei dem Butlers Doosh Duschkopf hat Multitalent Stefan Raab seine Finger im Spiel. Er soll die Idee gehabt haben. Dank seiner gebogenen Form bekommt das Haar kein Wasser ab, wenn du die Brause auf Schulterhöhe einstellst. So kannst du das Haarewaschen an stressigen Morgen überspringen oder entspannt eine Haarkur einwirken lassen ohne dabei vor dem Wasser ausweichen zu müssen. Oder falls das Wunder passiert, dass man morgens in den Spiegel schaut und die Haare bereits perfekt sitzen.

Galerie: So duschst du richtig

Duschköpfe

Sabine Stanek

von

Lifestyle, Sport und Technik – auf eVivam berichte ich euch von neuen Trends und Gadgets, die unser Leben noch spannender machen.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.