Die Höhepunkte der Olympischen Spiele

Tschüss Rio 2016! Danke für diese 11 Momente!

Was? Schon vorbei? 16 Tage Olympische Spiele in Rio de Janeiro sind vorüber. eVivam lässt einige ganz besondere Momente der Spiele Revue passieren.

Datum:
Nun wird gechillt!

Die Golferinnen Azahara Munoz und Carlota Ciganda (Spanien) probten das Chillen schon am zehnten Wettkampftag.

Die Olympischen Spiele in Brasilien sind vorüber. Rio de Janeiro war die erste Stadt in Südamerika und die zweite in Lateinamerika, die Gastgeber war. Es gab Helden, Jubel, Tränen und Dramen in Rio. Und natürlich bleiben uns nicht nur Sieger in Erinnerung: Es gibt Menschen, denen scheint das kleine Quentchen Glück fürs Treppchen zu fehlen, anderen fliegt es zu: ein Beispiel dafür sind Elisabeth Seitz und Sophie Scheder. Wieder andere kämpfen lange für ihren Sieg und gewinnen am Ende: Fabian Hambüchen ist so ein großer Sportsmann. Und zu großen Glücksmomenten gehört auch Gefühlschaos, mit dem die Athleten umgehen mussten: Der Kanu-Trainer Stefan Henze verunglückt tödlich.
eVivam hat ganz besondere Momente und Athleten herausgesucht.

Galerie: 11 bewegende Momente aus Rio

Überraschungen, Kritik und Doping

Und dann steht ein Athlet auf dem Siegertreppchen, mit dem niemand gerechnet hatte, weil sein großer Bruder (der in Wahrheit kleiner ist) ihm normalerweise vorauseilt. Und es gibt Sportler, an denen kommt einfach niemand vorbei. Natürlich kommen die diesjährigen Olympischen Spiele in Rio auch nicht an Kritik vorbei. Und wie: In einem Welt-Artikel ist sogar die Rede von den schlechtesten Spielen aller Zeiten: Olympia habe Rio missbraucht, die Ränge waren oft leer, weil sich die Spiele einfach niemand leisten konnte. Die Ausstattung sei grenzwertig gewesen, sagen Athleten. Russische Athleten durften trotz Doping-Vorwürfen starten und es gibt nicht nur bei der Wahl des Landes, die Frage, wie viel Gewicht aus eigener Kraft gestemmt werden kann, ohne hinterher (wieder) umzufallen.
Wibke Roth

von

Wenn ich Texte verfasse, erfasse ich die Welt. Wenn ich laufe, erlebe ich sie. Ich arbeite als freischaffende Journalistin und Texterin sowie Fitness-, Reha- und Yoga-Trainerin im Herzen des Ruhrgebiets, oder manchmal auch auf Mallorca.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.