Gesund arbeiten am PC

Bildschirmbrille im Praxis-Test: Yun Boho PC

Schlafprobleme, Kopfschmerzen, müde Augen – das blaue Kunstlicht, dem viele von uns täglich durch PC, Smartphone & Co. ausgesetzt sind, ist alles andere als gesund für uns. Helfen soll da eine Bildschirmbrille. Wir haben getestet: die Yun Boho PC.

Datum:
Bildschirmbrille Yun Boho PC

Im Praxis-Test: Modell Tobias in der Boho-PC-Variante von Yun.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Die Bildschirmbrille von Yun erzielt den gewünschten Effekt. Sie filtert das Blaulicht zu einem Drittel heraus, sodass die Augen entspannen können. Visueller Stress wird gemindert. Großer Pluspunkt: Die Bildschirmbrille ist im Grunde eine normale Brille mit Beschichtung. Daher kann der Kunde aus über 80 Modellen auswählen und diese dann beschichten lassen. Die Brille von Yun wirkt für eine Kunststoffbrille qualitativ hochwertig, ist leicht und flexibel. Das spiegelt sich im guten Tragekomfort. An die „Filteransicht” muss man sich gewöhnen. Der reduzierte Kontrast und das weniger grelle Licht wirkt sich jedoch unmittelbar aufs relaxte Sehen aus. Kleines Minus beim Putzfaktor. Ansonsten top!

Pro

  • Vielfältige Auswahl an Modellen mit diversen Styles
  • Brillen für Männer und Frauen
  • Erzielt den gewünschten Tone-Down-Effekt
  • Wirkt hochwertig verarbeitet
  • Individuell anpassbar an den Nasenpads
  • Modell im Test war leicht und flexibel

Kontra

  • Modell im Test zeigte am Rahmen schnell Fingerabdrücke
  • Ohrbügel neigt zu Verschmutzungen

Bildschirmbrille

Sagen wir es einmal ganz deutlich: Die meisten Bildschirmbrillen sind nicht gerade sexy. Doch wer dauerhaft am PC arbeitet, belastet damit nicht nur seine Augen, sondern auch seinen Biorhythmus. Die ständige Bestrahlung mit blauem Kunstlicht durch PC, Smartphone und Tablet fordert ihren Tribut und beschert uns Kopfschmerzen, müde Augen und sogar Schlafstörungen. Auch Langzeitschädigungen des Sehnervs sind nicht ausgeschlossen. Dann doch lieber auf Nummer Sicher gehen mit einer Bildschirmbrille? Wir haben eine recht smart ausschauende Computerbrille gefunden und sie in der Praxis getestet: die Yun Boho PC.
Bildschirmbrille - Yun Boho PC

Die Bildschirmbrille im Test: Yun Boho PC – Modell „Tobias”.

Yun Boho PC: Bildschirmbrillen in allen Styles

Yun ist eine koreanische Brillenmarke mit einem Flagship Store in Berlin. Die Brillen sind aber auch online bestellbar. Die verschiedenen Modelle sind nicht nur besonders stylisch, sondern lassen sich mit dem Feature „Boho PC” aufrüsten – einer besonderen Beschichtung, die vor Blaulicht schützt. „Boho” ist koreanisch und bedeutet so viel wie „Schutz”. Das Feature kostet 50 Euro extra und macht damit aus jeder herkömmlichen Brille auch eine Bildschirmbrille.
Bildschirmbrille - Yun Boho PC - auspacken

Nicht nur die Bildschirmbrille, auch die Verpackung von Yun wirkt qualitativ hochwertig.

Wozu eine Bildschirmbrille?

Bis in die Nacht hinein sind wir oft wach, arbeiten, schauen Filme, hocken vor dem Bildschirm. Das künstliche Licht stört unseren natürlichen Biorhythmus, weil es die Melatoninausschüttung stört. Und die regelt unseren Tag-Nacht-Rhythmus. Das toxische Blaulicht kann die Netzhaut schädigen und wird sogar mit der altersabhängigen Makuladegeneration in Verbindung gebracht. Durch die ständige Überforderung sind unsere Augen gestresst. Das merken wir auch ganz konkret durch Kopfschmerzen oder schlechten Schlaf. Insbesondere für Menschen, die den ganzen Tag am PC sitzen, lohnt sich daher eine Bildschirmarbeitsplatzbrille. Aber auch wer nachts noch E-Mails checkt oder Serien auf dem Tablet guckt, ist durch Blaulicht gefährdet. Bildschirmbrillen filtern einen Großteil des ungesunden Lichts, ohne dabei die Sicht zu verschleiern oder einzufärben.
Bildschirmbrille - Yun Boho PC - Flexibilität

Die Yun-Brille ist besonders flexibel und bietet einen hohen Tragekomfort.

Yun Boho PC-Brille: Verarbeitung und Tragekomfort

Getestet wurde das Modell „Tobias” mit der Boho-Beschichtung. Preis: 149 Euro (Brille mit Gläsern), plus Boho PC: 50 Euro. Die Brille ist besonders leicht und flexibel, aber dennoch stabil. Das Kunststoffgestell ist laut Hersteller resistent gegen Schweiß, Alkohol, Kosmetik, Desinfektions- und Waschmittel und dabei allergiefrei. Da das Gestell so leicht und weich ist, passt es sich der Kopfform an. Der Tragekomfort ist außergewöhnlich hoch. Die Nasenpads lassen sich gezielt auf individuelle Bedürfnisse anpassen. Die gesamte Verarbeitung der Bildschirmbrille wirkt sehr hochwertig. Lediglich an den Ohrenbügeln fällt eine Rille auf, die zu Schmutzansammlungen neigt.
Bildschirmbrille - Yun Boho PC - Bügel

Meckern auf hohem Niveau: Der Ohrbügel neigt dank Rille zu Verschmutzungen.

Bildschirmbrille mit klarer Sicht

Die Yun-Computerbrille ist entspiegelt zur Reflexminderung, die Gläser laut Hersteller staub- und kratzresistent. Eine hydrophobe Beschichtung soll Verunreinigungen vermindern. Dafür sieht man am matt-schwarzen Rahmen des Modells Tobias recht schnell Fingerabdrücke im Licht. Die leichte Tönung der Gläser fällt beim Tragen erst auf, wenn man vor einem hochwertigen Monitor mit besonders reinem Weiß sitzt. Der Filter, der 34 Prozent des Blaulichts blockiert, ist hier sehr schön erkennbar. Das sieht dann ein bisschen so aus wie im Energiesparmodus. Gewöhnen muss man sich sicherlich daran. Der Effekt ist jedoch spürbar: Mit Brille entspannen die Augen, das Licht wirkt weicher und „gemütlicher”. Keine Bange: Man schläft damit nicht gleich ein. Kontraste werden allerdings abgemildert und Licht wirkt nicht so grell. Ob man durchs Tragen einer Bildschirmbrille wirklich effektiver arbeitet oder nachts besser schläft? Das ist wohl eher individueller Natur – je nachdem, ob man zum Beispiel nachts noch das Smartphone nutzt. Eine konkrete Auswirkung diesbezüglich konnte ich nicht feststellen. Vielleicht muss man die Brille dafür aber auch über einen längeren Zeitraum tragen.
Bildschirmbrille - Yun Boho PC - Filter

Die spezielle Schutzbeschichtung macht aus einer normalen Brille eine Bildschirmbrille. Hier wurde der Filtereffekt verstärkt darstellt.

Yun Boho PC: Preis und Verfügbarkeit

Die Kosten einer Bildschirmbrille von Yun richten sich nach dem Modell. Dieses kostet im Schnitt zwischen 100 und 150 Euro. Hinzu kommen die 50 Euro für die Boho-PC-Beschichtung. Erhältlich sind die Brillen im leider bisher nur im englisch sprachigen Online-Shop oder direkt im Ladengeschäft in Berlin. Wer in Berlin ist, sollte am besten direkt in den Store gehen, da die Brille dann individuell angepasst werden kann.

Bildschirmbrille

Anja Schmidt

von

Redakteurin Connected World. Die 156 Apps auf meinem Smartphone nutze ich wirklich. Meine Schwäche: Gadgets und smarte Technik.