Zigarette adé

Rauchfrei-Apps im Vergleich: So hört ihr erfolgreich mit dem Rauchen auf!

Sucht ihr immer noch nach einem Hilfsmittel, um vom Glimmstengel wegzukommen? Dann solltet ihr euch Rauchfrei-Apps anschauen. Sie dokumentieren eure rauchfreien Tage, unterstützen euch mit Tipps und motivieren euch, mit dem Rauchen aufzuhören. Wir haben drei top bewertete und kostenlose Android-Apps unter die Lupe genommen und miteinander verglichen.

Datum:
Rauchfrei-Apps im Vergleich

Gesünder leben und Geld sparen: Rauchfrei-Apps helfen euch dabei, das Rauchen aufzugeben.

Rauchen ist ungesund und teuer. Das ist kein Geheimnis. Dennoch fällt es vielen schwer, die Glimmstengel dauerhaft aufzugeben. Rauchfrei-Apps wie Easy Quit und Smoke Free sollen euch beim Aufhören unterstützen. Auch die App Rauchen Aufhören hat gute Bewertungen im Play Store auf. Doch taugen die drei Apps wirklich was? Wir haben einmal etwas genauer verglichen.

Diese Rauchfrei-Apps stellen wir vor:

Easy Quit

Zähler für rauchfreie Tage, gespartes Geld, Belohnungen, Gesundheitswerte, Spiele zur Ablenkung, Tipps, Programm zum langsamen Aufhören

Smoke Free

Zähler für rauchfreie Tage, gespartes Geld, Belohnungen, Gesundheitswerte, Tipps, Missionen, Tagebuch

Rauchen Aufhören

Zähler für rauchfreie Tage, gespartes Geld, Belohnungen, Gesundheitswerte, Spiele zur Ablenkung, Tipps, Tagebuch

Rauchfrei-Apps: Motivation und Ablenkung ist wichtig

Um erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören, müssen Motivation und Ablenkung stimmen. Alle Apps setzen dabei auf Gesundheitswerte: Wie verbessern sich Puls und der Sauerstoffgehalt im Blut nach dem Aufhören? Wie stark sinkt das Risiko für Herzerkrankungen? Und wie viel Lebenszeit gewinnt ihr mit jeder verzichteten Zigarette? Allein das trägt bereits zur Motivation bei. Zudem wird euch allen drei Apps angezeigt, wie viel Geld ihr spart und was ihr euch dafür stattdessen leisten könnt. Zur Ablenkung bieten zwei der drei Apps ein einfaches Memory-Spiel an – wirklich wirkungsvoll ist das nicht. Deutlich effektiver sind Tipps rund um Alternativhandlungen und den Umgang mit „Schmachtern“. Eine Tagebuchfunktion ermöglicht teilweise eine weitere Individualisierung der Rauchfrei-App und der Tipps zum Aufhören.

Easy Quit

Screenshots der Rauchfrei-App Easy Quit

Rauchfrei-App Easy Quit: Tragt euch Belohnungen ein, die ihr mit dem gesparten Zigarettengeld kaufen wollt.

Easy Quit: Die Rauchfrei-App im Überblick

Downloads:

> 100.000

Bewertung im Play Store:

4,8

Preis:

Kostenlos

Werbung:

Ja

Vollversion:

Kostenlos

Download:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.herzberg.easyquitsmoking&hl=de

Erhältlich für iOS:

Nein

Die Rauchfrei-App Easy Quit vereint in einem schönen Design alle Motivationshilfen, die es beim Aufhören gibt: Schaut euch an, wie viel Geld ihr bereit gespart habt und hinterlegt eine Belohnung auf die ihr hinarbeiten könnt. Rund um die Gesundheit werden die Auswirkungen auf euren Blutdruck, Geschmacks- und Geruchssinn und die wiedergewonnene Lebenszeit angezeigt. Zur Motivation könnt ihr eigene Ideen sammeln, auf Expertentipps zurückgreifen und wenn doch mal die Lust auf eine Zigarette steigt, steht ein Memory-Spiel zur Ablenkung bereit. Wer nicht sofort mit dem Rauchen aufhören kann oder möchte, kann einen individuellen Plan für langsames Aufhören anlegen. Die Rauchfrei-App ist komplett kostenlos, die Bedienung einfach. Lediglich die häufigen Werbeanzeigen, teilweise in Form von Videos zwischen einzelnen Schritten, stören manchmal etwas.

Smoke Free - Nichtraucher-Hilfe

Screenshots der Rauchfrei-App Smoke Free

Tägliche Missionen sollen euch bei der Rauchfrei-App Smoke Free vom Rauchen ablenken.

Smoke Free: Die Rauchfrei-App im Überblick

Downloads:

> 1 Million

Bewertung im Play Store:

4,6

Preis:

Kostenlos

Werbung:

Ja

Vollversion:

5,99 Euro

Download:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.portablepixels.smokefree&hl=de

Erhältlich für iOS:

Ja (englische Version)

Die Rauchfrei-App Smoke Free kommt in der kostenlosen Version mit ähnlichen Funktionen wie Easy-Quit, ist allerdings etwas anders aufgebaut. Das Dashboard zeigt die rauchfreie Zeit, gespartes Geld, die erholte Lebenszeit und andere Gesundheitswerte an. Auch in dieser Rauchfrei-App wird mit Belohnungen, Tipps und Auszeichnungen zur Motivation gearbeitet. Das Tagebuch ist eine tolle zusätzliche Funktion, in der ihr festhalten könnt, ob und wann ihr „Schmachter“ hattet, ob ihr Geld für Nikotinersatz ausgegeben oder Entzugserscheinungen an euch bemerkt habt. Auf Basis der Einträge werden weitere individuelle Statistiken erstellt. Wer auf die kostenpflichtige Vollversion upgradet, kann Missionen ausführen, die das Aufhören erleichtern, erhält Zugriff auf zusätzliche Tipps und kann außerdem sein Verhalten dokumentieren, wann der Wunsch nach einer Zigarette am größten ist. Das Design ist klar und reduziert und weniger verspielt als bei Easy Quit. Werbung wird in der kostenlosen Version relativ unauffällig eingeblendet.

Rauchen Aufhören

Screenshots der Rauchfrei-App Rauchen aufhören

In der App Rauchen Aufhören werden verbesserte Gesundheitswerte und Gespartes angezeigt – gute Motivationshilfen!

Rauchen Aufhören: Die Rauchfrei-App im Überblick

Downloads:

> 500.000

Bewertung im Play Store:

4,6

Preis:

Kostenlos

Werbung:

Ja

Vollversion:

2,99 Euro

Download:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.despdev.quitsmoking&hl=de

Erhältlich für iOS:

Nein

Auch die Rauchfrei-App Rauchen Aufhören zeigt direkt auf dem Startbildschirm die wichtigsten Daten übersichtlich an. In einem extra Reiter findet ihr Belohnungen, verschiedene Gesundheitswerte und ein Memory-Spiel zur Ablenkung. Konkrete Tipps zum Aufhören sucht man in der Rauchfrei-App vergebens. Motiviert mit einem Blick in die Zukunft und in die Vergangenheit: Zum einen wird angezeigt, wie viel Geld und Lebenszeit nach einer Woche, einem Monat, … gespart bzw. zurückgewonnen wird. Relativ drastisch aber wirkungsvoll ist ein Blick auf den Zeitraum, in dem ihr geraucht habt: Hier wird die verlorene Lebenszeit, die Anzahl der Zigaretten und das ausgegebene Geld aufgelistet. Das Tagebuch funktioniert ähnlich wie bei Smoke Free, ist in der Funktion allerdings etwas eingeschränkter. Wer die Vollversion kauft, erhält zusätzliche Statistiken und kann das App-Design an die eigenen Vorstellungen anpassen. Der größte Vorteil dürfte jedoch das Ausblenden der Werbung sein, die in der kostenlosen Version relativ auffällig ist und häufig eingeblendet wird.

Fazit

Die Rauchfrei-Apps Easy Quit und Rauchen Aufhören ähneln sich stark. Nicht nur in den Funktionen und Inhalten, sondern auch bei der Einblendung von Werbung und der ausschließlichen Verfügbarkeit für Android. Easy Quit präsentiert sich am aufgeräumtesten und bietet mit dem umfangreichen Tagebuch vor allem eine sehr sinnvolle und individuelle Ergänzung. In der Vollversion kommen Zusatzfunktionen hinzu, für die sich die einmaligen Kosten lohnen. Tägliche Missionen und ausführliche Tipps zum Aufhören sollen, nach Angaben des App-Anbieters, die Erfolgschancen sogar verdoppeln!

Nichtraucher-Produkte